Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
News
Tell Me Why

Lokalisierte Text- und Sprachoptionen für Tell Me Why bestätigt

Dank der Unterstützung von Microsoft wird Dontnod ihr neues episodisches Abenteuer in mehr Sprachen als je zuvor übersetzen und synchronisieren können.

Microsoft und Dontnod werden das episodische Abenteuer Tell Me Why in diesem Sommer auf Xbox One und PC veröffentlichen und damit versuchen, den bisherigen Erfolgshit des Pariser Studios - Life is Strange - zu übertreffen. Unter Beibehaltung des bekannten audiovisuellen und narrativen Stils wird das Spiel in drei Kapiteln (von jeweils zwei bis drei Stunden Spiellänge) eine eigenständige und fokussierte Geschichte über das Finden der eigenen Identität erzählen.

Gleichzeitig wird das Projekt in Bezug auf seine Produktionswerte ehrgeiziger werden, als es die früheren Werke des Entwicklers waren. Eine insgesamt verbesserte und detailliertere Präsentation auf Xbox One und Windows-PC ist die eine Sache, die das Studio verspricht. Der zweite Punkt betrifft die zusätzlichen Sprachoptionen, die Spielern sowohl vokal als auch in Untertiteln begegnen werden. Wir haben auf Nachfrage vom Entwickler erfahren, welche Sprachoptionen den Spielern bei der Veröffentlichung von Tell Me Why zur Verfügung stehen werden:

Text und Stimme: [Englisch], Französisch, Deutsch, Spanisch (Mexiko), Portugiesisch (Brasilien).

Nur Text: Chinesisch (vereinfacht), Italienisch, Russisch, Spanisch (Spanien), Japanisch, Koreanisch.

Im Vergleich zu Square Enix' früheren Bemühungen in Life is Strange, das beispielsweise nur mit englischen Texten ausgeliefert wurden und ein gutes Jahr brauchte, um zusätzliche Untertitel zu erhalten, ist das ein viel breiteres Angebot. Davon abgesehen setzt Microsoft eindeutig (und überraschenderweise) zuerst auf ihre amerikanischen Muskeln, indem es sich für mexikanische (und brasilianische) Stimmen entscheidet, die die wichtigsten fünf Regionen Europas begleiten.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Tell Me Why

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt