Deutsch
Gamereactor
News
Monster Hunter World: Iceborne

Milla Jovovich stattet Monster Hunter World: Iceborne im Crossover-Event einen Besuch ab

Zur Feier der bevorstehenden Veröffentlichung des Monster Hunter-Films, erhalten wir zwei zeitlich begrenzte Event-Quests.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Sogenannte Crossover-Events sind heutzutage in vielen Medien zur Normalität geworden. Mit der bevorstehenden Veröffentlichung des Monster Hunter-Films erwartet uns auch für Monster Hunter World: Iceborne eines dieser Crossover. Am 4. Dezember um 01:00 CET soll das Event starten.

Als Teil einer zweiteiligen Singleplayer-Nebengeschichte erhalten wir zwei neue zeitlich begrenzte Event-Quests in Monster Hunter World: Iceborne. Dabei nehmen wir die Rolle von Artemis ein, die Protagonistin der Monster Hunter-Verfilmung, gespielt von Milla Jovovich. So leiht die Schauspielerin auch innerhalb der beiden Quests Artemis ihre Stimme.

Die erste Event-Quest nennt sich ''Die Neue Welt'' und lässt uns zusammen mit Artemis gegen Schwarze Diablos in der Wildturm-Ödnis antreten. Haben wir diese besiegt, erhalten wir die Materialien zur Herstellung von Artemis-Rüstungsset, die wir auch in dem Film sehen werden.

Die zweite Event-Quest trägt den Namen ''In Unsere Welt'' und ist erst verfügbar, nachdem ihr die erste abgeschlossen habt. Hierbei treten wir gegen einen Rathalos an und erhalten als Belohnung die Artemis-Dekorrüstung

Zusätzlich gibt es zur Feier ein neues Item-Paket. Loggt euch bis zum 27. November 01:00 CET ein, um folgende Gegenstände abzustauben:


  • Uralter Trank x30

  • Lebensstaub x30

  • Goldei x10

  • Echte Rüstkugeln x3

  • Ohrstöpsel-Juwel+ x1

Fotos von den Rüstungen findet ihr hier unten. Ein genaues Veröffentlichungsdatum gibt es noch nicht, doch der Monster Hunter-Film soll noch diesen Dezember weltweit erscheinen. Werdet ihr ihn euch anschauen?

Monster Hunter World: Iceborne
Monster Hunter World: Iceborne
Monster Hunter World: Iceborne

Ähnliche Texte

Monster Hunter World: IceborneScore

Monster Hunter World: Iceborne

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Capcom hat viele neue Inhalte im Schlepptau, mit denen sie erfahrene Jäger in ihre perfide Loot-Spirale locken wollen. Ob wir ihnen in die Falle gegangen sind?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.