Deutsch
Gamereactor
News
Monster Hunter 3 Ultimate

Monster Hunter nur mit Europäern

Und halbgare Integration vom Miiverse

  • Martin Eiser

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Unser Kollege David aus Spanien hat sich im Rahmen von Nintendos Indie-Konferenz iDÉAME mit Ryozo Tsujimoto, dem Produzenten von Monster Hunter, unterhalten dürfen. Dabei interessierten ihn vor allem zwei Fragen:

Monster Hunter ist ein Phänomen in Japan und kommt jetzt wieder nach Europa. Können wir auch mit Amerikanern und Japanern gemeinsam spielen? Und vielleicht sogar mit Tsujimoto auf die Jagd gehen?
"Im Grunde ist das Onlinespielen in Europa nur unter Europäern möglich."

Und Miiverse-Integration? Welche Möglichkeiten gibt es, um Bilder zu machen? Und wird es einen speziellen Account für Tsujimoto im Miiverse?
"Wir planen Monster Hunter 3 Ultimate nicht direkt ins Miiverse zu integrieren. Aber man kann Aktionen innerhalb der Community durchführen und vielleicht wird man auch meinem Mii dort begegnen."

Es wird also keinen gemeinsamen Multiplayer-Modus geben und wir dürfen nicht mit Leuten aus den USA oder Japan spielen. Das war bei der Wii-Version schon so und trotzdem ist es schade, dass es nicht geht. Wirklich merkwürdig ist aber die derzeit fehlende Möglichkeit, Screenshots im Miiverse zu teilen. Auch das hat uns Capcom offiziell bestätigt.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte

Monster Hunter 3 UltimateScore

Monster Hunter 3 Ultimate

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Capcom nimmt einen neuen Anlauf mit Monster Hunter 3 Ultimate in Europa - dieses Mal ist sogar das gemeinsame Jagen auf 3DS und Wii U möglich.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.