Deutsch
Gamereactor
News
Moving Out

Moving Out: SMG Studio möchte 2021 neue Inhalte vorstellen

Das Partyspiel soll Anfang nächsten Jahres erweitert werden.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Moving Out von SMG Studio ist dieses Jahr zu einem unserer Lieblings-Indie-Spiele geworden, weil es Freunde und Familie zusammenbringt (und meist in einem großen Chaos endet). Das lustige Party-Game wird im kommenden Jahr offenbar neue Inhalte erhalten, zumindest arbeiten die Entwickler seit einiger Zeit an einer entsprechenden Überraschung, wie sie uns diese Woche mitteilten.

Auf dem offiziellen Twitter-Account des Spiels sagten sie: "Seit wir Moving Out am 28. April veröffentlicht haben, hat unser Team kontinuierlich neue Inhalte entwickelt, um das Spiel zu erweitern und es auf interessante Art und Weise zu vergrößern. Die Ergebnisse dieser Bemühungen entwickeln sich gut, aber wir sind noch nicht bereit, das alles zu teilen. Anfang 2021 wird es [mehr Informationen] geben."

Im Moment können wir nur darüber spekulieren, an was die Entwickler arbeiten, aber wünschenswert wären Online-Koop und kreativere Schauplätze, die wir zusammen mit unseren Freunden leerräumen können. Mehr Infos zu Moving Out könnt ihr in unserer Kritik auspacken.

Moving Out

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte

Moving OutScore

Moving Out

KRITIK. Von Lisa Dahlgren

Ihr könnt Dinge mit euren Armen aufheben? Dann seid ihr geeignet, um bei F.A.R.T. ein zertifizierter Umzugshelfer zu werden.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.