Deutsch
Gamereactor
News
World War 3

Nach Early-Access-Bruchlandung kehrt World War 3 vielversprechender denn je wieder zurück

Es sieht aus wie ein neues Spiel.

HQ

Den Indie-Titel World War 3 von den Chernobylite-Leuten The Farm 51 könnt ihr euch wie Battlefield vorstellen. Auf dem Papier kommen viele spannende Ideen zusammen, doch auf dem Schlachtfeld schwächelte das Game leider sehr. Als der Ego-Shooter 2018 im Early Access "veröffentlicht" wurde, litt das Spiel sehr heftig unter vorhandenen Bugs, technischen Problemen, dem allgemeinen Karten-Design und schrecklichen Spielmechaniken.

The Farm 51 zog World War 3 daraufhin aus dem Verkauf, um im Dunkeln weiter daran zu arbeiten. Nach über einem Jahr Funkstille haben wir letzte Woche einen Trailer erhalten, der einen Umbruch aufzeigt. Das Spiel ist kaum wiederzuerkennen, doch wir wissen immer noch nicht, wann wir mit einer Veröffentlichung rechnen können. Außerdem ist unbekannt, ob es sich dabei um ein Free-to-Play-Game handelt oder ob ihr den Titel kaufen müsst, um ihn zu spielen.

HQ
World War 3

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.