Deutsch
Gamereactor
News
Hitman: Absolution

Nächstes Hitman-Game aus Kanada

Konzept wechselnder Entwickler

Es war bereits bekannt, dass mehrere Entwickler an den künftigen Hitman-Spielen arbeiten werden. Hitman: Absolution von IO Interactive war das erste Spiel, für das diese Regel galt. Das nächste Spiel wird nun von Square Enix Montreal gemacht. In einem Interview sagte Tore Blystad, der Producer von Hitman: Absolution, wie es funktioniert. "Es ist wie bei Treyarch und Infinity Ward" - und deren Call of Duty-Reihe. Es dauere eine lange Zeit, für diese großen Franchises ein Spiel zu entwickeln. Da helfe es, wenn ein Teil der Arbeit parallell läuft und man einander helfen kann.

Hitman: Absolution

Ähnliche Texte

Hitman: AbsolutionScore

Hitman: Absolution

KRITIK. Von Ingo Delinger

Es versprechen ja immer alle, aber Hitman: Absolution kann wirklich beides: Stealth und Action. Agent 47 liefert einfach ab.

Erstes Bild aus neuem Hitman-Kinofilm

Erstes Bild aus neuem Hitman-Kinofilm

NEWS. Von Christian Gaca

Vor ein paar Monaten wurde bekannt, dass der britische Schauspieler Rupert Friend die Rolle des kahlen Attentäter Agent 47 im gleichnamigen Hitman-Kinofilm spielen würde....



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.