Deutsch
Gamereactor
News
Nier: Automata

Nier: Automata hat inzwischen über vier Millionen Exemplare verkauft

Nier: Automata war eines unserer absoluten Lieblingsspiele aus 2017, obwohl der Titel sicher nicht jedermanns Sache ist. Dennoch scheinen Platinum Games und Direktor Yoko Taro mit dem androiden Abenteuer einen Nerv beim Mainstream-Publikum getroffen zu haben, da wir heute von einem neuen, beeindruckenden Meilenstein erfahren haben.

Square Enix hat gemeldet, dass Nier: Automata über vier Millionen Mal verkauft wurde. Im vergangenen Dezember stand das Spiel noch bei 3,5 Millionen Einheiten, in den letzten sechs Monaten kamen eine halbe Millionen Neuverkäufe dazu, sicher auch durch die neu-veröffentlichte YoRHa-Edition. Unsere Kritik von damals passt auch heute noch auf den Punkt.

Nier: Automata

Ähnliche Texte

Nier: AutomataScore

Nier: Automata

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Platinum Games erzählt uns eine rührende Geschichte über intelligente Maschinen, die Kameraden für weniger austauschbar halten, als deren Ersatzteile. Geht ihr Plan auf?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.