Deutsch
Gamereactor
News
Nier: Automata

Nier: Automata initialisiert Start im Xbox Game Pass

Die guten Nachrichten rund um Nier wollen nicht enden.

Square Enix hatte gestern sehr spannende Nachrichten für diejenigen, die nach dem famosen Überraschungserfolg Nier: Automata gerne einen frischen Blick auf das originale Nier werfen wollten (oder etwas Unterhaltung in mobiler Form suchen). Das Unternehmen hat sich anlässlich des bevorstehenden Jubiläums außerdem mit Microsoft abgesprochen, um die wichtige Fortsetzung Abonnenten des Game-Game-Passes zugänglich zu machen.

Es stellt sich heraus, dass Nier: Automata ab dem 2. April Teil des Xbox Game Pass sein wird. Die "Become as Gods"-Edition wird Kunden des Microsoft-Dienstes zur Verfügung stehen, mit denen einige... nennen wir sie doch aufschlussreiche Skins, eine hinterhältige Maske sowie verschiedene Verbrauchsgegenstände zur Verfügung gestellt werden. Geiles Game, solltet ihr definitiv ausprobieren. 4,5 Millionen Spieler haben sich das Game bereits auf den verfügbaren Plattformen angesehen. In den letzten zwölf Monaten kamen 500.000 dazu.

Nier: Automata

Ähnliche Texte

Nier: AutomataScore

Nier: Automata

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Platinum Games erzählt uns eine rührende Geschichte über intelligente Maschinen, die Kameraden für weniger austauschbar halten, als deren Ersatzteile. Geht ihr Plan auf?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.