Deutsch
Gamereactor
News
Night in the Woods

Night in the Woods landet Anfang Februar auf Nintendo Switch

Die offizielle Bestätigung ist raus.

Infinite Fall hat letztes Jahr ein fantastisches Adventure mit dem Namen Night in the Woods veröffentlicht und damit sogar unseren schwedischen Kollegen und Griesgram Petter in seinen Bann gezogen. Im Spiel übernehmen wir die Kontrolle über die liebevolle Katze Mae, die nach ihrem Studienabbruch wieder in ihre Heimatstadt zurückkehrt und versucht dort ihr Leben auf die Reihe zu bekommen. Night in the Woods hat es mittlerweile auf PC, Mac und Linux, iOS- und Android-Geräte und natürlich auch auf Xbox One und Playstation 4 geschafft, doch Nintendo-Fans wurden großzügig außen vor gelassen. Das heißt aber natürlich nicht, dass der Titel nicht trotzdem auf die Nintendo Switch gelangt, denn obwohl der japanische Publisher keine offizielle Bestätigung aufgesetzt hat, konnte uns der Entwickler Finji mehr verraten. Auf Twitter teilte er uns mit, dass Night in the Woods ab dem 1. Februar im Nintendo-Switch-eShop bereitstehen wird. Die Hybridversion enthält alle aktuellen Updates, soll wohl 6,2 GB Speicher beanspruchen und 19,99 Euro kosten. Das Teil lohnt sich wirklich, wir sprechen eine ganz klare Empfehlung aus.

Night in the Woods

Ähnliche Texte

Night in the WoodsScore

Night in the Woods

KRITIK. Von Petter Hegevall

Neugierde, Depression, Freundschaft, Loyalität, Fragen, Zweifel, Zynismus - all das sind Themen, die Infinite Fall in ihrem Debut behandelt.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.