Deutsch
Gamereactor
News
Super Mario 3D World

Nintendo lacht lieber über sich selbst, als cool zu sein

HQ

Nintendo-Legende Shigeru Miyamoto hat in einem Interview mit der Los Angeles Times gesagt, dass man für Nintendo eigentlich ein eigenes Genre erfinden müsse, weil die Spiele der Japaner nicht so richtig zu den klassischen Einordnungen wie Action- oder Rennspiel passen würden. "Nintendo ist nicht nur ein einfaches Element der gesamten Spieleindustrie. Ich denke wirklich, dass es ein Nintendo-Genre geben müsste, dass fast eine eigene Einheit bildet", sagte der Chefentwickler. Er möge natürlich ernsthafte Spiele und könnte auch selbst welche machen, aber er sehe derzeit so viele Entwickler, die zwanghaft versuchen würden, ihre Games unbedingt cool zu machen. "Für uns bei Nintendo ist es schwierig zu entscheiden, was cool ist. Tatsächlich ist es viel einfacher für uns, über uns selbst zu lachen. Wir kreieren spaßige, absurde und schräge Sachen."

Super Mario 3D World
Super Mario 3D WorldSuper Mario 3D World
Super Mario 3D World
Super Mario 3D WorldSuper Mario 3D World

Ähnliche Texte

Super Mario 3D WorldScore

Super Mario 3D World

KRITIK. Von Kalle Max Hofmann

Mario ist einer der größten Videospielstars und übertrumpft an Wichtigkeit sogar Pac-Man und Lara Croft. Nun soll der Klempner den Verkauf der Wii U ankurbeln.

2015 kommt kein neues Mario-Spiel

2015 kommt kein neues Mario-Spiel

NEWS. Von Christian Gaca

2015 kommt kein neues Mario-Spiel, auch kein Nachfolger des grandiosen Super Mario 3D World. Bill Trinen, Chef des Produkt-Marketing von Nintendo Amerika, hat genau das...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.