Deutsch
Gamereactor
News
Onward

Onward-Entwickler Downpour Interactive gehört nun zu Facebook

Das Team tritt den Oculus-Studios bei.

Downpour Interactive, die Entwickler des Virtual-Reality-Titels Onward, wurden von Facebook übernommen. Sie unterstützen von nun an das Team Oculus Studios, wollen gleichzeitig eigene Titel erstellen und Onward weiter ausbauen. Der Shooter soll in Zukunft auf weiteren VR-Plattformen bereitstehen.

Laut dem Manager von Downpour, Dante Buckley, sei sein Team nun dazu in der Lage, "Onwards volle Vision mit enormer Unterstützung und Ressourcen [zu] verwirklichen. Das bedeutet ein besseres Spiel für all unsere Spieler auf allen Plattformen. Es gibt keine Änderungen in der Hierarchie oder in der Vision. Jeder bei Downpour arbeitet nach wie vor hart daran, um euch das bestmögliche Spiel zu liefern."

Facebook äußerte sich in einem eigenen Beitrag ähnlich zuversichtlich. Das Unternehmen wolle das Thema Virtuelle Realität in Zukunft weiter ausbauen, in externe Produktionen investieren und mehr Hardware bereitstellen. Sie "haben großartige und innovative Pläne für die nächsten Jahre", so Oculus Studios.

Onward

Ähnliche Texte

Onward (Oculus Quest)Score

Onward (Oculus Quest)

KRITIK. Von Kalle Max Hofmann

Onward ist bereits ein Klassiker und gilt bei Fans als der taktischste PvP-Shooter im VR-Bereich. Wir haben uns die brandneue Version für Oculus Quest angeschaut.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.