Deutsch
News
Persona 5

Persona-Serie überschreitet elegant zehn Millionen Verkäufe

Weitere Projekte sind bereits in Planung oder stehen kurz vor dem Release.

Persona ist vor über 20 Jahren als Abspaltung von Shin Megami Tensei entstanden, doch Entwickler Atlus hat schnell gemerkt, dass die Serie großes Potential birgt. Wie das Studio gestern auf ihrer japanischen Webseite meldete, konnte das gesamte Franchise über zehn Millionen Spiele verkaufen. Dazu zählen nicht nur die verschiedenen Hauptableger, sondern auch alle Spin-Offs. Davon gibt es nämlich einige, beispielsweise Rhythmusspiele, Beat'em Ups und Dungeon-Crawler-RPGs.

Der zuletzt erschienene Titel der Hauptreihe, Persona 5, ist mit 2,7 Millionen Verkäufen (Stand April 2019) das erfolgreichste Spiel der Serie. Der Titel steht kurz vor seiner japanischen Neuveröffentlichung als erweitertes Komplettpaket "Persona 5 Royal", das im Frühjahr 2020 in den Westen gelangt. Außerdem arbeitet Entwickler Atlus bereits an einem Musou-Spiel namens Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Persona 5

Quelle: Persona Central.

Ähnliche Texte

Persona 5Score

Persona 5

KRITIK. Von Anders Baad Mai

Atlus hat mit Persona 5 ein Spielerlebnis geschaffen, an das nur sehr wenige Titel visuell, orchestral, stilistisch oder narrativ heranreichen.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.