Deutsch
News
Super Mario 3D Land

Peta nimmt Super Mario ins Visier

Weil der Superheld Waschbärenfell trägt

Die Tierrechtsorganisation Peta nimmt sich mal wieder die Videospiele als Vehikel für PR in eigener Sache vor. Dieses Mal ist Mario in den Augen des US-Ableger von Peta der Schuldige, denn auch in seinem neuen Abenteuer Super Mario 3D Land (was übrigens echt richtig gut ist), zieht er sich ein Waschbärenkostüm an, mit dem er fliegen kann. Klar, dass die Peta so etwas nicht gut findet, weil im echten Leben auch Menschen in Waschbärenfell rumlaufen, aus dem Jacken oder Schuhe gemacht werden. Darum haben sie ein Flash-Game programmieren lassen, um für den Schutz der Waschbären zu protestieren. Wer mitprotestierenspielen will, bitte sehr. Letzte Woche hatte Peta in Deutschland das Rattentöten in Battlefield 3 kritisiert.

Super Mario 3D Land

Ähnliche Texte

Super Mario 3D LandScore

Super Mario 3D Land

KRITIK. Von Christian Gaca

Super Mario 3D Land ist der erste Grund, sich sich einen 3DS zu kaufen. Und damit ist das Jump'n'Run natürlich ein echter Hit.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.