Deutsch
Gamereactor
News
Doom Eternal

Physische Switch-Fassung von Doom Eternal wurde von Bethesda gestrichen

Nachdem Vorbestellungen für das physische Format storniert wurden, äußerte sich Bethesda.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Amerikanische Geschäfte kontaktieren seit Ende der Woche ihre Kunden, um sie über die Stornierung von Doom Eternal für die Nintendo Switch zu informieren. Bethesdas Erklärung stellt klar, dass es Änderungen am kommunizierten Veröffentlichungsplan des Titels gibt. Die physische Version des Ego-Shooters wurde auf der Nintendo-Plattform gestrichen. Der Titel wird also nicht auf einer Cartridge erhältlich sein, sondern muss über den Nintendo-Switch-eShop heruntergeladen werden. Die Produktion des Switch-Ports sei aber im Grunde beendet und fast fertig. Das Unternehmen bittet die Kunden um Entschuldigung und empfiehlt, sich an die jeweiligen Verkäufer zu wenden, um eine Rückerstattung für getätigte Reservierungen der physischen Formate zu erhalten. Noch immer fehlt uns das endgültige Erscheinungsdatum dieser Version, die von Panic Button verantwortet wird.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Doom Eternal

Quelle: Nintendo Everything, IGN.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.