Deutsch
Gamereactor
News
Little Big Planet

Pitch zu Little Big Planet war spielbare PowerPoint-Präsentation

Ein ehemaliger Playstation-Chef erinnert sich, dass Media Molecule ihm die beeindruckendste Projektpräsentation aller Zeiten bot.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Die Playstation 3 wurde vom Plattformer Little Big Planet und dem kleinen Protagonisten Sackboy begleitet, der schnell zu einer Ikone von Sonys Konsole wurde. Kürzlich setzte sich IGN mit dem damaligen Playstation-Chef Phil Harrison (jetzt Google-Vizepräsident) zusammen, um noch einmal über die alten Tage zu sprechen. Harrison erinnerte sich in diesem Gespräch an die Projektvorstellung zu Little Big Planets, in der Alex Evans und Mark Healey von Media Molecule ihr erstes eigenes Spiel präsentierten. Dem Manager zufolge sei das der wildeste Pitch gewesen, an dem er je teilgenommen habe:

"Da gehören ein paar Vorgeschichten dazu. Erstens ist das alles entstanden, weil ein Typ, der für mich gearbeitet hat, Pete Hawley, viel Zeit mit Alex [Evans] und Mark [Healey] von Lionhead in einem Pub in Guildford [(England)] verbrachte. Mit vielen ​​Bieren und über viele Monate hinweg konnte er sie davon überzeugen, ihre Firma zu verlassen und ein eigenes Studio [Media Molecule] zu gründen, das von Sony finanziert wird."

"Sie wurden schließlich überredet. Sie gründeten, wir finanzierten sie und sie kamen zurück, um den ersten Pitch für ihr Spiel zu demonstrieren, der bis zum heutigen Tage die größte Projektpräsentation war, an der ich in meinem Leben teilgenommen habe. Und es war nicht das Spiel, das man am Ende gespielt hat, es war eine ganz andere Art von Erfahrung."

"Um euch einen Einblick davon zu geben, wie insbesondere Alex arbeitet; er schrieb seine eigene interaktive Version von PowerPoint, in der man das Spiel während der Präsentation spielte, anstatt PowerPoint zu verwenden - wie es damals jeder auf dem Planeten tat, um eine Idee zu kommunizieren. Das war einfach umwerfend! Das hat mir genug darüber gesagt, wie sie denken, wie innovativ sie sein wollten und wie sie Konventionen in Frage stellen werden."

Media Molecule arbeitet derzeit schon seit vielen Jahren an einer interaktiven Programmieranwendung namens Dreams, die zum Start der Playstation 4 angekündigt wurde und sich aktuell noch immer im Early Access befindet. In diesem Titel setzten begeisterte Hobby-Programmierer seit vielen Monaten Ideen und Anwendungen um, die unter der Community geteilt werden. Ob wir Little Big Planet eines Tages zurückbekommen, ist noch nicht bekannt.

Little Big Planet

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.