Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Vorschauen
Pro Evolution Soccer 2011 3D

Pro Evolution Soccer 2011 3D

Seit inzwischen über sechzehn Jahren entwickelt Konami Fußballspiele. Los ging es mit International Super Star Soccer. Das waren noch goldene Zeiten, die sicher viele Super Nintendo-Besitzer in ihrer Erinnerung behalten werden. Allerdings ist noch nie ein Spiel zum Start einer Konsole erschienen, es hat zeitlich nie hingehauen. Aber es gibt schließlich immer ein erstes Mal.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Das erste Material zumindest lässt auf eine angenehme Fußballatmosphäre auf dem Handheld schließen. Es gibt die bekannten Kommentatoren und die Gesichter der Fußballer sehen fantastisch aus. Der Detailgrad ist natürlich nicht mit den Konsolenfassungen vergleichbar, aber hinsichtlich der Spielerfahrung auf mobilen Geräten ist Pro Evolution Soccer 2011 3D herausragend. Ein anderes Spielgefühl kommt dabei unter anderem durch die neue Standard-Kamera auf. Die ist nämlich näher am Spieler und soll so ein besseres Mittendrin-Gefühl geben. Vor allem aber wird durch diese Perspektive das Defizit des kleinen Displays behoben und der 3D-Effekt verstärkt.

Naoya Hatsumi, neben Shinji Enomoto und Shingo "Seabass" Takatsuka einer der drei Produzenten des Spiels, meint daher auch: "Du fühlst dich wirklich, als wärst du mitten im Stadion" - und die Tiefe des Platzes ist tatsächlich spürbar. Zwar würde ich ihm nicht zustimmen, dass durch die 3D-Fähigkeit ein echtes Gefühl für Distanz entsteht und wir "Schüsse auf Grund von 3D präzise platzieren", aber die Spieler-Kamera macht tatsächlich eine Menge her. Und obwohl dieser Blickwinkel nicht neu ist (im Werde zur Legende-Modus kam sie ebenfalls zum Einsatz), erst auf dem Nintendo 3DS entfaltet sie ihre Stärken voll. Die meisten Handheld-Fußballer werden sie favorisieren.

Fünf Perspektiven stehen insgesamt zur Auswahl. Darunter eine Hochkant-Variante, die einen besseren Überblick über das Feld gewährt, aber auch die bereits bekannten Stadion-Ansichten. Für das stereoskopische 3D ist die bewegliche Spieler-Kamera tatsächlich die beste. So klar und deutlich stehen die Spieler auf den Feld und wir blicken darauf, als wäre es ein kleiner Garten, der vor uns liegt - die Bewegungen und Aktionen flüssig und sauber.

Pro Evolution Soccer 2011 3D
Technisch überzeugt der Titel für den 3DS - auch der 3D-Effekt sorgt für einen sehr guten Gesamteindruck.

Es gibt nur wenige Stellen, an denen der dreidimensionale Effekt stört. Etwa dann, wenn der Ball ins Tor fällt und die Kamera direkt hinter dem Netz platziert ist. Ebenfalls noch etwas störend in der Demo war, dass ein Radar fehlte und nicht sofort klar war, wo sich die restlichen Mitspieler befinden. Der Gesamteindruck aber ist positiv.

Eine weitere Neuerung speziell für den Nintendo 3DS ist die Unterstützung des Street Pass-Features. In dieser speziellen Abwandlung der Meisterliga wählt man seinen Verein und stellt seine Mannschaft auf. An Hand der Teamdaten wird bei einem Kontakt mit einem anderen 3DS und dessen Spielstand automatisch ein Spiel ausgetragen und es gibt sogar Rankings dafür. Für Street Pass werden auf diese Weise weitere Spieler und Teams freigeschaltet und die Mannschaft verbessert ihre Leistung. Gegen andere kann übrigens auch aktiv gespielt werden, allerdings nur im lokalen Modus. Auf die Online-Torjagd verzichtet Konami leider gänzlich.

Ansonsten sind aber alle bekannten Modi mit dabei. Ein schnelles Match kann ebenso absolviert werden wie der UEFA Champions League- und der Meisterliga-Modus - enthalten sind übrigens 60 Nationalmannschaften sowie 170 Vereinsmanschaften. Die Ballkontrolle ist erstaunlich gut. Mit dem Slide Pad sind die gewünschten Bewegungen perfekt transportierbar und noch dazu scheint es in der Nintendo 3DS-Fassung ohne größere technische Unzulänglichkeiten abzulaufen. Die großen, vom regulären DS bekannten Probleme sind hier nicht zu spüren. Klar, für Enthusiasten wird ein Handheld nie das ersetzen, was die Konsolenversionen bieten. Aber für Hosentasche überzeugt der Titel.

Pro Evolution Soccer 2011 3D
Pro Evolution Soccer 2011 3D
Pro Evolution Soccer 2011 3D
Pro Evolution Soccer 2011 3D

Ähnliche Texte

Pro Evolution Soccer 2011 3D

Pro Evolution Soccer 2011 3D

VORSCHAU. Von Martin Eiser

Die Fußball-Weltmeisterschaft wurde schon in 3D übertragen. Konami zieht mit ihrer beliebte Pro Evolution Soccer-Serie im März nach.



Lädt nächsten Inhalt