Deutsch
News
Project CARS

Project CARS kriegt mit Stancework-DLC coole Karren

Slightly Mad Studios haben einen weiteren DLC für Project CARS veröffentlicht: Mit der "Stancework Track Expansion" kriegen wir zwei modifizierte Fahrzeuge des renommierten Auto-Enthusiasten Mad Mike Whiddett - das abgefahrene MX-5 RadBul Formula Drift Auto und den KTM X-Bow R. Außerdem wird mit dem DLC die im Hochland von Schottland angesiedelte Strecke Bannochbrae eingespielt. Dieser DLC kostet natürlich oder ist im Season Pass drin. Alle Spieler erhalten ein neues kostenloses Auto: den Ford Falcon FG. Und zwei neue Events wurde ebenfalls hinzugefügt: den Lakeshore Vitage Cup und die V8 Barthurst Trophy, ein Event speziell für den Ford Falcon FG. Checkt den Clip für ein paar bewegte Bilder der Neuerungen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Project CARS

Ähnliche Texte

Project CARSScore

Project CARS

KRITIK. Von Kalle Max Hofmann

Es begann als Vision, das perfekte Rennspiel zu bauen, so wie es die Fans wollen. Darum holten sich die Slightly Mad Studios deren Geld. Und liefern nun heftig ab.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.