Deutsch
Gamereactor
News
Project Zero: Maiden of Black Water

Project Zero: Maiden of Black Water im Westen geschnitten

Am kommenden Freitag erscheint Project Zero: Maiden of Black Water exklusiv für Wii U. Das Horrorspiel wurde für die Veröffentlichung in Europa allerdings geschnitten, wenngleich es dabei nicht um Gewalt ging. Wie beispielsweise in diesem Vergleichsvideo zu sehen ist, gibt es eine Rückblende, in der die Protagonistin eigentlich nur einen knappen Bikini trägt. In der europäischen Version trägt sie nun ein Shirt und einen Rock.

War das eine richtige Entscheidung? Zeigt Koei Tecmo seine weiblichen Figuren zu freizügig, so wie etwa auch in Dead or Alive Xtreme 3? Oder sollte ein Spiel, dass ohnehin nur für Erwachsene erscheint, ungeschnitten veröffentlicht werden?

Project Zero: Maiden of Black Water erscheint am 30. Oktober, pünktlich für Halloween. Was wir von dem Spiel halten, steht in unser Kritik.

Project Zero: Maiden of Black Water
Project Zero: Maiden of Black Water

Ähnliche Texte

Frischer Trailer von Project Zero 5

Frischer Trailer von Project Zero 5

NEWS. Von Martin Eiser

Koei Tecmo zeigt auf der Tokyo Game Show natürlich auch das Horrorspiel Fatal Frame: The Black Haired Shrine Maiden, das bei uns besser als Project Zero 5 bekannt ist. In...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.