Deutsch
Gamereactor
News
Quantum League

Quantum League schließt Early Access Mitte April ab

Bis zur Veröffentlichung wird das Spiel verramscht.

Der Zeitschleifen-Shooter Quantum League wird kommenden Monat die Early-Access-Phase verlassen und als Vollversion erscheinen. Am 15. April werden einige Änderungen am Spiel eingeführt, die bestehenden Charaktere sollen zum Beispiel individuelle Fähigkeiten erhalten, um sich voneinander zu unterscheiden. Die Entwickler Nimble Giant Entertainment haben darüber hinaus eine verschneite Karte für den Spielmodus Capture Point gebaut, die Einzelduelle und Zwei-gegen-Zwei-Gefechte erlaubt.

Abgerundet wird das Lauch-Update mit der Option, mit Waffen zielen zu können, um intensivere FPS-Duelle zu ermöglichen. Das war einer der Kritikpunkte, den wir an der Early-Access-Version auszusetzen hatten. Quantum League wird aktuell mit einer aggressiven Rabattaktion verkauft, denn den Ego-Shooter bekommt ihr gerade für knapp 4 Euro hinterhergeworfen. Zum Launch soll der kostenpflichtige In-Game-Shop erweitert werden.

Quantum League

Quelle: Steam.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.