Deutsch
Gamereactor
News
The Last of Us: Part II

Rahmenhandlung von The Last of Us: Part III bereits grob skizziert

Die Entwickler scheinen sich jedoch erst einmal auf andere Dinge fokussieren zu wollen.

Neil Druckmann und Halley Gross, der Director und "Narrative Lead" von Naughty Dogs The Last of Us: Part II, wurden in der neuesten Folge des Podcasts "Script Apart" zu ihrem letzten Spiel ausgefragt. Druckmann bestätigte bei dieser Gelegenheit, dass er bereits eine ungefähre Richtung wüsste, in die sich The Last of Us 3/The Last of Us: Part III lehnen könnte:

"Ich weiß nicht, wie viel ich verraten möchte. Halley und ich haben einen Entwurf für eine Geschichte geschrieben... die wir nicht machen. Aber ich hoffe, dass sie eines Tages das Licht der Welt erblicken kann. [Diese Handlung] erforscht ein wenig, was nach [Part 2] passiert. Wir werden sehen."

Es ist sehr wichtig anzumerken, dass dieser vage Kommentar überhaupt gar nichts damit zu tun hat, ob wir in Zukunft ein weiteres The-Last-of-Us-Abenteuer sehen werden (abgesehen vom Remake des ersten Spiels). Druckmann sagte das auch, als er darüber sprach, dass eine solche Bestätigung bedeuten würde, dass sich viele Menschen jahrelang ausschließlich mit einem einzigen Projekt beschäftigen würden. Darüber hinaus arbeitet Naughty Dog an einer neuen IP. Es ist also klar, dass wir für eine lange Zeit kein potenzielles The Last of Us 3 sehen werden... falls überhaupt.

The Last of Us: Part II

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.