Deutsch
Gamereactor
News
Rayman Legends

Rayman Legends Definitive Edition auf Nintendo Switch gelandet

Der berühmte Plattformer von Michel Ancel ist nun ein Teil des interessanten Katalogs der Konsole.

HQ

Rayman Legends ist 2013 erschienen und hat uns damals ziemlich viel Spaß bereitet. Seit dieser Woche ist das Spiel in der Definitive Edition nun auch auf der Nintendo Switch gelandet und begeistert uns bereits seit dem letzten Wochenende. Viele Minispiele wurden speziell auf die vielfältigen Funktionen der Konsole optimiert und Spieler dürfen sich zudem über einige Neuerungen freuen. Das beinhaltet neue Kostüme aus anderen Ubisoft-Franchise (wie Assassin's Creed, Splinter Cell und Far Cry), noch mehr Herausforderungen (weit mehr als 100 Level gibt es mittlerweile, einige stammen jedoch (wie auch im Original) aus Rayman Origins) und Spaß für bis zu vier Spieler, die sich jederzeit in das Vergnügen ein- oder ausklinken können. Falls ihr das Rayman Legends noch nicht gespielt haben solltet, wäre die Switch-Version definitiv einen Blick wert.

HQ
HQ
Rayman Legends

Ähnliche Texte

Rayman LegendsScore

Rayman Legends

KRITIK. Von Rasmus Lund-Hansen

Wir sind im wohl besten Jump'n'Run dieser Konsolengeneration rumgehüpft und haben uns furchtbar vergnügt mit dem kleinen Rayman.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.