Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
Vorschauen
Resident Evil HD Remaster

Resident Evil HD Remaster

Fast zwanzig Jahre ist die Serie ein und das Abenteuer, mit dem alles begann, wird erneut für die neue Generation fit gemacht. Wir haben es angespielt.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Wir müssen niemanden mehr erklären, dass Resident Evil heute etwas ganz anderes ist als damals auf der PS One in den Neunziger Jahren. Und trotz der ganzen Diskussionen darüber, wie sich die Serie über die letzten vergangenen 20 Jahren verändert hat, so wird der Unterschied doch überdeutlich, wenn wir das Original oder die fabelhafte Neuauflage für den Gamecube spielen und dann das neue Resident Evil: Revelations 2 daneben halten.

Capcom ist ganz ähnlich wie Nintendo ein Meister darin, alte Inhalte für das heutige Publikum neu zu verpacken. Aber wie schon die Ankündigung des Gamecube-Spiels damals und nun die wiederholte Neuauflage für die neuen Konsolen, ist nicht unbedingt etwas Schlechtes. Das PS One-Original hat schließlich eine ganze Serie begründet.

Vielleicht hängt es auch damit zusammen, dass der Gamecube-Titel wie auch Resident Evil Zero von nicht so vielen Leuten gespielt wurde, wie andere Teile der Serie. Und es ist auch ein Spiel, das wir für sein langsames Tempo und rätsellastige Spielmechaniken kennen, welche die Reihe in den frühen Jahren geprägt hat.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Resident Evil HD RemasterResident Evil HD Remaster
Wir kennen das Spiel für sein langsames Tempo und rätsellastige Spielmechaniken.

Es ist weniger die Spannung als die gewohnte Vertrautheit, die uns einholt als das Spiel lädt. Unterstützt wird die originale Ansicht und ein Breitbildmodus, wobei letzterer großartig ausschaut. All die Ängste vor einer körnigen Adaption mit schwacher Auflösung sind verschwunden, als wir beginnen, erneut das Herrenhaus auf einem riesigen 50 Zoll-Fernseher zu erkunden.

Die Charaktere sind ebenso stark detailliert dargestellt, wie ihre modernen Vertreter. Es gibt sogar eine Option, um mit Jill und Chris in der Resident 5-Optik und den Outfits zu spielen. Die Lippensynchronität ist bezeichnend für die Zeit, in der das Spiel entstand, aber die Umgebungen sind scharf und der Soundtrack ist noch immer fantastisch. Wir finden uns schnell rein und genießen der erneuten Ausflug.

Als wir auf unseren ersten Zombie stoßen, die Karten für die einzeln Etagen erhalten, Statuen zerbrechen, um Edelsteine zu bekommen, wechseln wir zwischen zwei verschiedenen Steuerungsvarianten. Lustigerweise ist es dann doch die alte Panzer-Steuerung, zu der wir zurückkehren. Die moderne Version fühlt sich mit fester Kamerapositiion und -perspektive einfach zu verwirrend an. Wir rennen und zielen dabei immer falsch.

Resident Evil HD Remaster
Die Charaktere sind ebenso stark detailliert dargestellt, wie ihre modernen Vertreter.

Unsere Erinnerungen an das Original treffen auf die Neuauflage, in der sich der Grundriss der Villa etwas geändert hat und auch komplett neue Orte und Rätsel ergänzt wurden. Wir machen die noch verschlossene Tür zum Piano-Raum aus und verwechseln dann einen weiteren Korridor, der eine wichtige Kiste enthält, und rennen direkt in einen Zombi.

Wie jedes Mal, wenn wir Resident Evil spielen, stecken wir bereits früh fest. Entweder wir verpassen eine Tür oder ein sammelbares Objekt irgendwo im labyrinthartigen Herrenhaus. Wir entschließen uns dann aber doch dazu, dass wir das Rätsel heute nicht zu lösen. Denn schnell stellt sich das gewohnte Gefühl ein, dass wir bis in die frühen Morgenstunden zocken wollen.

Und wenn wir bedenken, wie langsam sich das Spiel seine Geheimnisse entlocken lässt, dann ist es ein perfekter Kandidat, um sich wirklich irgendwann eine Nacht oder ein Wochenende für das fertige Spiel Zeit zu nehmen. Und genau das werden wir wohl auch tun. Denn obwohl wir später noch das neue Abenteuer ausprobieren, haben wir die Zeit mit der Neuauflage fast noch mehr genossen.

Resident Evil HD Remaster
Resident Evil HD Remaster
Resident Evil HD Remaster
Resident Evil HD Remaster
Resident Evil HD Remaster

Ähnliche Texte

Resident Evil HD RemasterScore

Resident Evil HD Remaster

KRITIK. Von Ricardo C. Esteves

"Reenter the Survival Horror" -klar, natürlich, gerne, machen wir. Uns erneut gruseln lasen von einem der besten Horrorspiele aller Zeiten, das kann doch nur ein Vergnügen sein. Oder doch nicht?

Resident Evil HD Remaster

Resident Evil HD Remaster

VORSCHAU. Von Gillen McAllister

Fast zwanzig Jahre ist die Serie ein und das Abenteuer, mit dem alles begann, wird erneut für die neue Generation fit gemacht. Wir haben es angespielt.



Lädt nächsten Inhalt