Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News

Respawn Entertainment eröffnet weiteres Studio, das sich mit Apex Legends beschäftigt

Hoffentlich hilft das dem Live-Service-Shooter dabei, endlich ein bisschen in Fahrt zu kommen.

Respawn Entertainment hat in letzter Zeit einen echten Lauf, deshalb expandiert die Firma in hohem Tempo. Letztes Jahr hatte der Entwickler sowohl mit Apex Legends als auch mit Star Wars Jedi: Fallen Order große Erfolge erzielt, was dem Entwickler nun viele Möglichkeiten offenbart. Eine davon ist die Gründung eines neuen Büros in Vancouver (Kanada), berichtet GamesIndustry diese Woche. Diese Abteilung soll sich ausschließlich um Apex Legends kümmern, damit das Game über die Saisons nicht ständig an Momentum verliert.

Dieses Studio befindet sich ganz in der Nähe von EA Vancoucer und wird von einem Mann namens Henry Lee übersehen. Respawn soll diese Auskopplung mehr Luft verschaffen, um sich auf andere Projekte zu konzentrieren, während Apex Legends gepflegt und aktualisiert wird. Wir wissen mit relativer Sicherheit, dass sich ein Nachfolger von Fallen Order in Entwicklung befindet, doch die Titanfall-Serie ist derzeit inaktiv.

Respawn Entertainment eröffnet weiteres Studio, das sich mit Apex Legends beschäftigt


Lädt nächsten Inhalt