Deutsch
Gamereactor
News
Evil Genius 2: World Domination

Sandbox-Modus ohne Vorgaben zum Start von Evil Genius 2: World Domination

Wer keine Lust auf unnötige Unterbrechungen hat, der kann direkt zum Verkaufsstart in diesem Spielmodus eintauchen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Das Strategiespiel Evil Genius 2: World Domination wird bereits zum Verkaufsstart am 30. März einen sogenannten "Sandboxmodus" erhalten. In dieser Spielvariante könnt ihr euren finsteren Unterschlupf ausbauen und aufrüsten, ohne euch über Kampagnenfortschritte, Geplänkel und narrative Vorgaben Gedanken machen zu müssen.

Im neuen Trailer verrät uns der Entwickler, dass ihr bereits von Anfang an zugreifen auf fortgeschrittene Räumlichkeiten und Items könnt. Laut dem Lead Designer Rich Edwards erlaubt uns dieser Modus, „die Basis unserer Träume ohne jede Einschränkungen bauen [zu] können, ohne dass wir uns um das Tempo oder um die Stärke unserer Widersacher sorgen zu müssen." Darüber sprachen wir mit ihm und seinen Kollegen, dem Producer Ash Tregay, im Zuge unserer neuen Vorschau.

Das Spiel setzt mit dem "Season Pass One" auf ein gängiges Live-Service-Element, das eure Spielerfahrung über die kommenden Monate und Wochen hinweg regelmäßig erweitern soll. Enthalten sind laut Rebellion ein noch unbekannter Inhalt für die Kampagne, je zwei Pakete für eure Handlanger und Untergebenen, sowie ein Stück DLC, das neue Items für euren Unterschlupf verspricht. Wie teuer und umfangreich all diese Zusatzinhalte sind, verrät uns Rebellion erst bei späterer Gelegenheit. Wer eine der kostspieligeren Editionen (Deluxe oder Collector's) kauft, wird Zugang zum "Season Pass One" bekommen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Evil Genius 2: World Domination

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.