Deutsch
Gamereactor
News
Assassin's Creed: Syndicate

Schwächster Start für Assassin's Creed in Großbritannien

HQ

UK-Charts KW 43: Der Launch von Assassin's Creed: Syndicate konnte nicht an die alten Erfolge der Reihe anknüpfen. Zwar ist es Ubisoft gelungen, mehr Spiele zu verkaufen als von Assassin's Creed: Rogue, das im letzten Jahr für Playstation 3 und Xbox 360 erschienen ist. Aber der Start war schwächer als der von Assassin's Creed: Unity und auch allen anderen Spielen in der Serie. Die Spieler sind in diesem Jahr offensichtlich tatsächlich vorsichtiger geworden. Mal schauen, ob sich die Zahlen nach den guten Kritiken stabilisieren.

Der nächste Neueinsteiger wartet schon auf dem dritten Platz hinter FIFA 16 in Form von Guitar Hero. Und Activision hat ganze Arbeit geleistet. Der Launch war nicht nur deutlich erfolgreicher als der von Rock Band 4, noch dazu ist es dem neuen Spiel gelungen, sich um ein Viertel besser zu verkaufen als Guitar Hero: Warriors of Rock vor fünf Jahren. Starke Zahlen gibt es weiterhin von Uncharted: The Nathan Drake Collection. Trotzdem das Spiel leicht verliert, bleibt es vor Grand Theft Auto V. Und das obwohl der Kracher von Rockstar in der letzten Woche um die Hälfte zulegen konnte.

Der nächste Neueinsteiger in den Top 20 kommt von Nintendo. The Legend of Zelda: Tri Force Heroes schafft es immerhin auf Platz 11. Das Multiplayer-Abenteuer könnte aber einen langen Atem beweisen, wenn mehr Leute davon erfahren, wie Freunde damit Spaß haben. Aus Just Dance scheint dagegen etwas die Luft raus. Just Dance 2016 steigt auf Platz 19 ein. Das erfolgreichste Spiel ist die Version für die Wii. Alle anderen Versionen schaffen es nicht in die Top 40.

Watch Dogs schiebt sich in dieser Woche übrigens so weit nach oben, weil es Teil des offiziellen Hardware-Bundles mit Assassin's Creed: Syndicate für die PS4 ist. The Witcher 3: Wild Hunt verdoppelt den Absatz dank diverser Sonderangebote und der vor kurzem veröffentlichten Erweiterung. Die Japan-Rollenspiele aus der letzten Woche spielen übrigens in dieser Woche alle drei keine Rolle mehr. In den Top 40 ist keine Spur mehr von Tales of Zestiria, Dragon Quest Heroes und Disgaea 5: Alliance of Vengeance.

Top 20: Kombinierte Plattformen
1. Assassin's Creed: Syndicate (Ubisoft, neu)
2. FIFA 16 (Electronic Arts, VW: 1)
3. Guitar Hero Live (Activision, neu)
4. Uncharted: The Nathan Drake Collection (Sony, VW: 2)
5. Grand Theft Auto V (Take-Two, VW: 5)
6. Lego Dimensions (Warner Bros., VW: 4)
7. Destiny: König der Besessenen (Activision, VW: 3)
8. Forza Motorsport 6 (Microsoft, VW: 6)
9. Lego Jurassic World (Warner Bros., VW: 9)
10. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain (Konami, VW: 7)
11. The Legend of Zelda: Tri Force Heroes (Nintendo, neu)
12. Watch Dogs (Ubisoft, wieder da)
13. Minecraft: Xbox Edition (Microsoft, VW: 10)
14. Skylanders Superchargers (Activision, VW: 13)
15. The Witcher 3: Wild Hunt (Bandai Namco, VW: 30)
16. Rugby World Cup 2015 (Ubisoft, VW: 17)
17. Minecraft: Playstation Edition (Sony, VW: 11)
18. Disney Infinity 3.0 (Disney, VW: 20)
19. Just Dance 2016 (Ubisoft, neu)
20. Lego Batman 3: Jenseits von Gotham (Warner Bros., VW: 25)

Top 20: Einzelne Plattformen
1. Assassin's Creed: Syndicate (PS4, Ubisoft, neu)
2. Assassin's Creed: Syndicate (Xbox One, Ubisoft, neu)
3. FIFA 16 (PS4, Electronic Arts, VW: 1)
4. FIFA 16 (Xbox One, Electronic Arts, VW: 2)
5. Uncharted: The Nathan Drake Collection (PS4, Sony, VW: 3)
6. FIFA 16 (Xbox 360, Electronic Arts, VW: 4)
7. Guitar Hero Live (PS4, Activision, neu)
8. Guitar Hero Live (Xbox One, Activision, neu)
9. Forza Motorsport 6 (Xbox One, Microsoft, VW: 5)
10. Grand Theft Auto V (Xbox One, Take-Two, VW: 11)
11. The Legend of Zelda: Tri Force Heroes (3DS, Nintendo, neu)
12. FIFA 16 (PS3, Xbox 360, Electronic Arts, VW: 6)
13. Watch Dogs (PS4, Ubisoft, wieder da)
14. Destiny: König der Besessenen (PS4, Activision, VW: 7)
15. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain (PS4, Konami, VW: 10)
16. Lego Dimensions (Xbox 360, Warner Bros., VW: 14)
17. Super Mario Maker (Wii U, Nintendo, VW: 13)
18. Gears of War: Ultimate Edition (Xbox One, Microsoft, VW: 15)
19. Animal Crossing: Happy Home Designer (3DS, Nintendo, VW: 9)
20. Grand Theft Auto V (Xbox One, Take-Two, VW: 19)

Quelle: GfK Chart-Track

Assassin's Creed: Syndicate

Ähnliche Texte

Assassin's Creed: SyndicateScore

Assassin's Creed: Syndicate

KRITIK. Von Christian Gaca

Ubisoft bittet zur Templerjagd in London. Während die Spielwelt überzeugend die Zeit der industriellen Revolution zeigt, ist das Spiel selbst keine, sondern ein gereiftes Produkt.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.