Deutsch
Gamereactor
News
Sea of Thieves

Sea of Thieves flitzt nun mit 120 Bildern pro Sekunde über Xbox Series X

Die Xbox Series S geht mal wieder leer aus.

Sea of ​​Thieves ist ein ziemlich schönes Spiel, aber nicht unbedingt aufgrund der grafischen Detailgenauigkeit. Das kreative Design verleiht dem Titel eine gewisse Wirkung und diese macht es zu einem idealen Kandidaten für ein 120-fps-Update auf der Xbox Series X. Im Zuge des neuen Updates hat Rare diese zusätzliche Darstellungsoption bereitgestellt. Leider scheint an das Publikum des schwächeren Konsolenmodells nicht gedacht worden zu sein, denn die Spieler gehen mal wieder leer aus. Auf der Series X wird das Spiel bei 120 Bildern pro Sekunde auch nur in Full-HD-Qualität dargestellt.

Sea of Thieves

Quelle: Rare.

Ähnliche Texte

Sea of ThievesScore

Sea of Thieves

KRITIK. Von Kieran Harris

Rares Piratenabenteuer hat seine Segel gesetzt und nach einer guten Woche auf den Meeren der Diebe haben wir unsere Eindrücke zusammengefasst.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.