Deutsch
Gamereactor
News
Fire Emblem Heroes

SensorTower: Nintendo erzielt eine Milliarde US-Dollar mit mobilen Spielen

Über 60 Prozent davon stammen vom heroischen Strategierollenspiel Fire Emblem Heroes.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Nintendo betrat erst 2016 den mobilen Gaming-Markt und stellte seitdem eine Reihe von sozialen Apps und Spielen für Smartphones vor, die auf ihren weltweit bekannten Franchise und Charakteren basieren. Einige dieser Projekte waren eindeutig als Experiment gedacht, um den Ausbau der Marken auf den neuen Plattformen voranzutreiben - in den letzten 40 Jahren hat das Unternehmen fast ausschließlich Handhelds und Heimkonsolen bedient. Obwohl uns der japanische Konzern keine offiziellen Daten zur Verfügung gestellt hat, scheinen sich diese Bemühungen langfristig dennoch auszuzahlen.

Laut einem neuen Bericht der Wirtschaftsanalysten von SensorTower hat Nintendo kürzlich die erste Milliarde mit ihren mobilen Spielen überschritten (1 Milliarde US-Dollar sind nach aktuellem Wechselkurs ca. 909 Millionen Euro). Im Report werden die sechs wichtigsten Nintendo-Spiele mit dem höchsten Anteil daran aufgelistet, nicht berücksichtigt wird nicht das Eigentum anderer Unternehmenszweige, wie zum Beispiel Pokémon Go oder die Miitomo-App.

Den Mammutanteil an diesen Einnahmen konnten Fire Emblem Heroes (2017), Animal Crossing: Pocket Camp (2017), Dragalia Lost (2018) und Mario Kart Tour (2019), Super Mario Run (2016) und, mit deutlichem Abstand, Dr. Mario World (2019) verbuchen, die in absteigender Reihenfolge diesen Erfolg herbeigeführt haben. Zusammen erzielten all diese Titel über 452 Millionen Downloads.

Laut SensorTower sind erstaunliche 61 Prozent dieser Einnahmen (oder 596 Millionen Euro) auf Fire Emblem Heroes zurückzuführen, obwohl das Spiel die geringste Anzahl Downloads in dieser Liste aufweist. Super Mario Run war hingegen das am häufigsten heruntergeladene Spiel, gefolgt von der mobilen Version des Funracers Mario Kart. Die Studie zeigt auch, dass Japan der erfolgreichste (mobile) Markt für Nintendo ist, gefolgt von Nordamerika.

Mit Blick auf die absehbare Zukunft wird Mario Kart Tour in Anbetracht der relativ jungen Veröffentlichung voraussichtlich weiter an Downloads und Einnahmen zulegen. In der nächsten Zeit wird nach aktuellem Kenntnisstand kein weiteres Handyspiel von Nintendo veröffentlicht, doch gerüchteweise soll wohl die Zelda-Serie als Nächstes eine mobile Portierung erfahren. Welches Nintendo-Handyspiel gefällt euch am besten und gebt ihr Geld für solche Titel aus?

Fire Emblem Heroes

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.