Deutsch
Gamereactor
News
Shift 2: Unleashed

Shift 2: Unleashed-Studio in Not

Slightly Mad Studios ohne neues Projekt

HQ

In finanzielle Schwierigkeiten geraten sind Slightly Mad Studios, deren Rennspiel Shift 2: Unleashed diese Woche erscheint. Grund ist ein Entwicklungsauftrag, der von einem nicht genannten Publisher kurzfristig und überraschend storniert wurde. Ian Bell, Chef des Studios, hat den Kollegen von Gamesindustry.biz gesagt, das deswegen erste Mitarbeiter entlassen wurden. Andere wurden Jobs in dem von Bell neu gegründete Studio Gamagio angeboten, das Mobile- und Social-Games-entwicklen soll.

Shift 2: Unleashed

Ähnliche Texte

Shift 2: UnleashedScore

Shift 2: Unleashed

KRITIK. Von Petter Hegevall

In den Adern von Rennspielexperte Petter Hegevall fließt Benzin. Nur logisch, dass er Shift 2: Unleashed spielen musste. Ein Urteil.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.