Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Artikel
Dancestar Party

"Singstar ist ein Öffner für die PS3"

Wir haben exklusiv Dave Ranyard vom Sony London Studio getroffen. Er ist der Game Director für Singstar und Dancestar Party und hat mit uns über zukünftige Pläne gesprochen und unter anderem verraten, warum man jetzt mit einem neuen Tanzspiel im Markt mitmischen will.

Dancestar Party
Dave Ranyard ist Game Director für Singstar und Dancestar im Sony London Studio.

Die London Studios sind für Sony in Europa ziemlich wichtig. Ohne Eyetoy und Singstar wäre die Playstation 2 hier nicht so erfolgreich gewesen. Warum wurden die Spiele aber in den USA und Japan nicht solche Hits?
Sicherlich lief in Europa richtig gut, aber mal im Ernst, wir hatten auch in den Staaten Erfolg - wenn auch nicht ganz so großen wie in Europa. Wenn sich ein Spiel zwei bis drei Millionen Mal verkauft hat, ist das ein Erfolg. Aber wenn es sich 22 Millionen Mal verkauft hat, dann fangen die Fragen an, warum es nicht noch besser ging. So ist das eben. Singstar hat in den Staaten eine wirklich treue Fangemeinde. Wir haben viele Spiele verkauft - ungefähr drei Millionen - und das ist in Ordnung. Ich glaube, dass einer der Gründe, warum es in Europa wirklich gut lief, die ziemlich gute Lokalisierung ist. Wir können Editionen mit lauter deutschen Inhalten herausbringen und ich bin mir nicht sicher, ob viele Musikspiele so weit wie wir gegangen sind - speziell wenn es um das Singen geht. Das ist der Grund, warum wir uns in Europa so gut geschlagen haben. Wir haben dem Markt Inhalte gegeben, die sehr speziell für jeden Markt angepasst wurden. Das hat wahrscheinlich für das leichte Ungleichgewicht bei der Wahrnehmung von Erfolg gesorgt.

Ich habe aber auch das Gefühl, dass Singstar auf der Playstation 2 erfolgreicher war als auf der Playstation 3.
Wenn wir uns die Leute anschauen, die Singstar spielen wollen, dann ist das ein ziemliches Massenmarkt-Publikum. Als Singstar für die Playstation 2 herauskam, gab es bereits eine riesige installierte Basis. Wir nähern uns diesen Zahlen gerade für die Playstation 3 an und die Konsole wird in diesem Jahr zu Weihnachten ein Massenmarktprodukt. Die PS3 wird in vielen Wohnzimmer stehen. Außerdem sprechen wir bei Singstar über eine Art Öffner. Immer dran denken, wer im Haushalt einen solchen Kauf tätigt - oft ist es der Mann, der eine Konsole haben will. Aber der Fakt, dass Singstar existiert, löst eine eventuelle Blockade und macht den Kauf möglich.

Und die bisherigen PS3-Besitzer?
Die Erstkäufer der Playstation 3 haben eine etwas andere Demografie. Offensichtlich spielen einige davon Singstar - ich sage nicht, dass diese Leute das nicht tun. Aber wir erreichen erst jetzt die breite Masse und deswegen ist dieses Jahr der richtige Zeitpunkt für Singstar. Es geht immer um den richtigen Zeitpunkt für ein Produkt, aber wir sehen es langfristig und durchdacht. Und wir wissen, wie es der Playstation 2 seinerzeit gegangen ist und sehen genau diesen Prozess gerade bei der Playstation 3.

Wenn die Playstation 3 also in diesem Jahr den Massenmarkt erreicht, wird es dann für Singstar spezielle Maßnahmen in Sachen Marketing geben?
Wir arbeiten an Singstar und es gibt ein paar wirklich interessante Sachen, über die ich aber leider jetzt noch nicht reden kann. Was genau das sein wird, ist noch nicht endgültig entschieden und es wäre nicht fair, wenn ich etwas versprechen würde, was dann nicht eintrifft oder was anderes kommt. Aber ich bin wirklich gespannt und wenn ich aus meinem Urlaub zurückkomme, gibt es für Singstar eine Menge zu tun.

Dancestar Party
"Ich bin in den Achtzigern groß geworden, ich erinnere mich noch daran. Es gab ein paar wirklich fantastische Lieder, die perfekt zu Singstar passen."

Über welchen nächsten Schritt darf denn schon gesprochen werden?
Wir haben Singstar Back to the 80s für Weihnachten im Programm. Das kommt mit einer großartigen Retro-Trackliste...

...und war auf der Playstation 2 die erfolgreichste Edition.
Stimmt, aber es war meiner Meinung nach auch eine großartige Zeit. Ich bin in den Achtzigern groß geworden, ich erinnere mich noch daran. Es gab ein paar wirklich fantastische Lieder, die perfekt zu Singstar passen. Für Leute wie mich, die ein wenig nostalgisch sind, ist das einfach super. Aber auch Jüngere kommen mit der Musik in Berührung - für sie ist das inzwischen ein bisschen retro und cool. Die Achtziger waren ein wirklich tolle Dekade. Das ist unser Plan für Weihnachten. Und für das kommende Jahr, das kann ich bereits sagen, wird es ein paar wirklich interessante Ankündigungen geben.

Wie wurde eigentlich die Liste für Singstar Back to the 80s zusammengestellt? Manche haben vielleicht einiges schon im Singstore gekauft, andere besitzen womöglich Singstar 80's bereits für die Playstation 2?
Es sind ein paar Songs dabei, die es bereits im Singstore zu kaufen gibt. Aber wir schätzen natürlich die Leute, die bereits Stücke dort gekauft haben und wollten das so niedrig wie möglich halten. Mitunter ist es schwer, das alles unter einen Hut zu bekommen. Einerseits hat man vielleicht einen Fan der ersten Stunde, auf der anderen Seite gibt es Leute, die vor sieben Jahren vielleicht fünfzehn waren und erst jetzt eine Playstation 3 zu Hause haben. Das macht es schwierig und wir wollten einfach eine gute Trackliste haben. Wir verwenden viel Zeit darauf, das zusammenzustellen - ähnlich wie mit dem Singstore. Aber man muss auch den guten Wert sehen, den es gibt. Wenn man alles einzeln im Store kauft, kostet es etwas mehr pro Lied, aber man bekommt nur das, was man möchte. Wir wollten eine gute Balance, wenn man so ein großes Paket kauft. Die Stücke sind vielleicht nicht die persönlichen Top 30, sondern eher die Top 60 oder 70. Aber im Singstore würden sie personalisiert eben etwas mehr kosten.

Es gibt ja durchaus noch wechselwillige Playstation 2-Besitzer. Im Singstore sind aber leider so gut wie keine HD-Videos von Songs. Warum ist das so?
Wir haben Partner, von denen wir den Inhalt bekommen und da sind viele Videos gar nicht in HD gedreht wurden. Die Inhalte erstrecken sich über mehrere Dekaden und ich denke, dass sich die Zahl der HD-Videos in den nächsten ein bis zwei Jahren erhöhen wird.

Das Lieder aus den Achtzigern nicht in HD vorliegen, kann ich verstehen, aber es gibt auch Songs aus diesem Jahr, die auch nur in Standard-Qualität vorliegen. Habt ihr vielleicht ein Limit für die Größe des Downloads?
Es hängt wirklich mit unseren Partnern zusammen. Eine wirkliche Obergrenze für einen Song-Download haben wir nicht.

Dancestar Party
Für Dancestar braucht man einen Move-Controller zum Spielen. Der ist nötig, um Spaß mit dem Spiel zu haben. Für Singstar braucht man Mikrofone. Wir wollen die Leute nicht überfordern.

In diesem Jahr erscheint außerdem Dancestar Party. Wie unterscheidet sich das Produkt von Singstar? In beiden kann schließlich gesungen und getanzt werden - natürlich geht es bei Dancestar Party nur um das Mitsingen ohne Punkte...
Wir haben wirklich Freude bei der Entwicklung der Tanz-Erweiterung für Singstar gehabt und eine Menge gelernt. Es ist eine nette Ergänzung zum Singen, aber im Grunde ist Singstar Dance ein Karaoke-Spiel mit ein paar Tanz-Elementen als unterhaltsamen Zusatz, das man nutzen kann oder nicht. Wenn wir eine echte, qualitativ hochwertige Tanz-Erfahrung innerhalb von Singstar machen wollen, gibt es eine ganze Menge anderer Hürden. Wir brauchen viel Platz für die Texte und der Tänzer ist beispielsweise nie zentriert auf dem Bildschirm. Wir haben mitbekommen, dass es eine Menge Leute gibt, die tanzen wollen und wir wollten uns dann auf die bestmögliche Tanz-Erfahrung konzentrieren. Daher haben wir uns für ein eigenes Produkt entschieden.

Und der Schritt war notwendig?
Wir bleiben nicht im Singstar-Universum, wir ziehen weiter. Für Dancestar braucht man einen Move-Controller zum Spielen. Der ist nötig, um Spaß mit dem Spiel zu haben. Für Singstar braucht man Mikrofone. Wir wollen die Leute nicht überfordern. Man braucht dies, man braucht das. Es sind einfach ganz unterschiedliche Erfahrungen. Ich gehe davon aus, dass es auch eine Menge Leute gibt, die beides mögen. Aber mache Leute wollen eben nur tanzen und dafür nicht Mikrofone kaufen. Und umgekehrt gibt es Leute, die Singen, aber eben nicht tanzen wollen. Also wollten wir es nicht so kompliziert machen. Wir haben echte Tänzer für die Choreografien geholt, sie gefilmt und Punkten zugeordnet. Es war eine sehr bewusste Entscheidung, ein wirklich gutes Produkt zu machen.

Wir müssen keine Angst haben, dass es jetzt weniger Updates für Singstar Dance gibt?
Nein, wir unterstützen weiter absolut Singstar Dance. Und wie ich bereits erwähnt habe, wird es ein paar interessante Dinge für Singstar geben.

Es gibt viele Wettbewerber im Markt für das Singen und Tanzen. Mit dem Tanzspiel ist Sony spät dran, da waren andere Firmen schneller.
Naja, ich sehe das nicht so, dass wir irgendwas kopieren. Wir haben bereits ein Tanzspiel im Jahr 2003 gemacht, Eyetoy Groove. Mit dem Move-Controller ist der richtige Zeitpunkt gekommen und für den gibt inzwischen eine gute installierte Basis. Soweit ich weiß, gibt es auf der Playstation 3 kein dominierendes Tanzspiel. Wir machen nur Spiele für die PS3 und daher ist es jetzt der richtige Zeitpunkt und uns steht alles offen. Wir haben ein wirklich gutes Produkt am Start, es ist das Beste seiner Klasse. Dafür kann ich akzeptieren, dass wir nicht bereits vor zwei Jahren oder wann auch immer eins veröffentlicht haben.

Hmm, Konkurrenz belebt das Geschäft oder wird es für Dancestar Party schwer?
Ich weiß, als wir Singstar herausgebracht haben, war es das erste richtig große Musikspiel für eine Konsole und es war fantastisch für uns. Aber natürlich hatten wir auch mit einigen Herausforderungen zu kämpfen, weil wir mehr erklären mussten. So gesehen ist Konkurrenz gut für den Markt und sie sorgt für gute Produkte. Das ist in Ordnung.

In welchen Märkten verkauft sich Singstar besonders gut?
Die Top 4 sind USA, UK, Deutschland und Spanien.

Läuft der Singstore dort auch besonders gut?
Ja, das ist ziemlich ähnlich, aber ich denke, dass Spanien hier etwas hinter Deutschland zurückbleibt.

Zufrieden mit dem Erfolg vom Singstore?
Ja, es gibt eine wirklich hohe Nutzerquote. Diese Zahlen werden nicht veröffentlicht, aber der durchschnittliche Umsatz pro Nutzer ist wirklich stark. Die Leute mögen Singstar und sie kaufen Lieder.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Informationen dazu gibt es wirklich selten, aber die Downloadzahlen von Rock Band und Guitar Hero waren im Vergleich zu denen von Singstar deutlich höher. Es sah damit so aus, als würden die Leute sehr an Singstar für die PS2 und den Disc-Editionen hängen.
Ich sage nur, wir kommen mit der Playstation 3 gerade an den richtigen Punkt. Die Konsole spricht ein breites Publikum an und wir kommen jetzt zu Familien und in Studenten-WGs. Das sind die Orte, an denen Singstar gespielt wird.

Ähnliche Texte

"Singstar ist ein Öffner für die PS3"

ARTIKEL. Von Martin Eiser

Wir haben exklusiv Dave Ranyard vom Sony London Studio getroffen. Er ist der Game Director für Singstar und Dancestar Party und hat mit uns über zukünftige Pläne gesprochen und unter anderem verraten, warum man jetzt mit einem neuen Tanzspiel im Markt mitmischen will.



Lädt nächsten Inhalt