Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Vorschauen
Skylanders Swap Force

Skylanders Swap Force

Mein Sohn kommt gerade in ein Alter, in dem er langsam mit einem Controller umgehen kann - und nicht mehr versucht, ihn zu essen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

In Vorbereitung auf die Zeit, wenn mein Sohn und ich gemeinsam zocken würden, habe ich auf meiner Liste der möglichen Titel bereits die Lego-Spiele vermerkt. Außerdem auf dem Schirm hatte ich aber auch Activisions Skylanders. Befreundete Paare mit Kindern, etwas älter als meine eigenen, sind bereits gut informiert über die Serie. Die dazugehörigen Figuren stapeln sich schon kistenweise in ihren Häusern. Was auf den ersten Blick wie ein Geldgrab wirkt, ist sicher auch eines, aber für die Möglichkeit mit meinem Sohn im Koop auf wilde Abenteuer zu gehen, ist die Investition vielleicht wert.

Die meisten haben die Figürchen sicher schon mal im Laden stehen sehen. Wie das Ganze dann mit der heimischen Konsole funktionieren soll, wird nur durchs Anschauen allerdings noch nicht verständlich. Dabei ist das Konzept recht einfach: Spyro und Co. werden auf einem an die Konsole angeschlossenen Portal platziert und erscheinen sofort im Spiel. Für Kinder hat das schon so ein bisschen was magisches. Wohl gerade deshalb ist das Franchise auch so unglaublich beliebt und konkurriert in einer Liga mit Disney und Pokémon.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Skylanders Swap ForceSkylanders Swap Force
Das Spiel bietet visuell eine überzeugende Welt. Die Steuerung funktioniert ganz intuitiv.

Ob man sich nun dafür interessiert oder nicht, das Skylanders-Franchise hat seine Verkaufzahlen über die letzten Jahre hoch gehalten. Warum sonst glaubt ihr, sind die Figuren so präsent in den Verkaufsregalen? Weil die Absatzzahlen so hoch sind, drängt nun auch Disney mit Disney Infinite in den lukrativen Nischenmarkt. In den Charts spielen die Basis-Spiele allerdings keine Rolle. Kein Wunder, immerhin bleiben die Verkäufe aus Spielzeugläden in der Statistik außen vor.

Skylanders Swap Force tritt in die Fußstapfen von Skylanders Spyro's Adventure und Skylanders Giants und ist damit der nunmehr dritte Titel der Reihe. Worin sich Skylanders Swap Force von seinen Vorgängern unterscheidet, sind die Figuren, die noch Ende des Jahres erscheinen sollen. Zur Verfügung stehen dann 16 unterschiedliche Charaktere, die sich noch mal zweiteilen und mit den Hälften jeweils anderer Figuren kombinieren lassen. So werden aus ursprünglich 16 plötzlich ganze 256 mögliche Spielfiguren - ein ziemlich rasanter Anstieg der Möglichkeiten beim Gameplay.

Das Basis-Spiel ist schon jetzt rund. Es steckt voller lebendiger Farben und interessanten Charakteren. Skylanders Swap Force bietet visuell eine ebenso überzeugende Welt wie Disney Micky Epic: Die Macht der 2, ist aber genauso leicht zugänglich und sofort spielbar wie die Lego-Spiele von TT Games. Die Steuerung funktioniert ganz intuitiv. Zum ersten Mal in der Serie sind wir in der Lage, zu springen und kleben nicht mehr zwangsweise am Boden fest. Das ermöglicht natürlich einige neue Gameplay-Möglichkeiten und bringt die Serie auf ein Niveau, dass ältere Semester einfach erwarten.

Skylanders Swap Force
Der Name des steuerbaren Charakters richtet sich nach den Figuren, die wir miteinander kombiniert haben.

Gesehen habe ich zwei Level, die gleich auf den ersten Blick Lust auf mehr machen. Es gibt eine Menge zu bewundern. Das gemeinsame Spielen mit den Kindern wird damit ganz klar eine attraktivere Option, bevor man die Kleinen dann der eigenen Spielzeit überlässt - und die werden sie sicher sofort nutzen. Der Name des steuerbaren Charakters richtet sich nach den Figuren, die wir miteinander kombiniert haben. Mit dem geht es dann ins Gefecht gegen herrliche bunte Gegner, und zwar mit Nah- und Fernkampfangriffen. Am Ende verwandeln wir die kleinen Monster zurück in süße Tierchen, ganz so, wie wir das schon von einem bekannten blauen Sega-Igel kennen.

Die unterschiedlichen Charaktere haben natürlich auch verschiedene Fähigkeiten. Einige konzentrieren sich zum Beispiel auf Fernangriffe und feuern Projektile ab. Andere drehen sich schnell im Kreis wie Tornados. Interessant wird Skylanders Swap Force aber vor allem durch die Möglichkeit diese Angriffe zu besonderen Spezialeffekten zu kombinieren. Gefallen euch also zwei Fähigkeiten besonders, kombiniert ihr einfach die beiden Körperhälften der entsprechenden Figuren.

Skylanders Swap Force
Gearbeitet sind die realen Spielfiguren sehr gut. Sie fühlen sich robust an und wurden detailliert gestaltet.

Bestimmte Gebiete und Mini-Spiele lassen sich nur mit einigen Typen von Charakteren freischalten. Zunächst mag das Spiel dadurch unvollständig wirken, betrachtet man das ganze allerdings aus der Perspektive von zusätzlich Downloadinhalten, erscheint das Konzept gleich wesentlich weniger abschreckend. Spielbar bleibt das Basis-Spiel nämlich trotzdem und sobald sich die Kids neue Figuren zulegen, gibt es gleich frische Inhalte dazu.

Gearbeitet sind die Spielfiguren sehr gut. Sie fühlen sich robust an und wurden detailliert gestaltet. Schon nach unserer kurzen Demo-Version wird deutlich, dass eine ganze Menge Energie in ihre Entwicklung geflossen ist. Die Qualität des Materials hat nicht zuletzt zum bisherigen Erfolg der Serie beigetragen und deshalb gab es auch für Skylanders Swap Force keinen Grund, an dieser Stelle nachlässig zu werden. Die beiden Hälften der Charaktere lassen sich problemlos zusammenstecken und wurden so konzipiert, dass das Ergebnis noch immer eine passable Figur produziert.

Skylanders Swap Force wird den Erfolg der Reihe sicher fortsetzen. Die unterschiedlichen Figuren sind mehr als ein bloßer Zusatz. Stattdessen ermöglichen sie noch größere Auswahlmöglichkeit und sind ganz nebenbei ein aufregendes Spielzeug. Sicherheitshalber sollten Eltern deshalb schon mal ein bisschen Geld auf die Seite legen, denn mit dem Erscheinen des dritten Teils am 18. Oktober wird der Hype um Skylanders sicher nicht so bald abreißen.

Skylanders Swap Force
Skylanders Swap Force
Skylanders Swap Force
Skylanders Swap Force
Skylanders Swap Force
Skylanders Swap Force

Ähnliche Texte

Skylanders überholt Call of Duty

Skylanders überholt Call of Duty

NEWS. Von Martin Eiser

Mit der Bekanntgabe der Quartalszahlen von Activision Blizzard gab es noch ein interessantes Detail. Skylanders hat die Call of Duty-Marke zum Jahresstart als wichtigsten...



Lädt nächsten Inhalt