Deutsch
News
Fast & Furious Crossroads

Slightly Mad, Vin Diesel und Michelle Rodriguez rasen im Mai durch Fast & Furious Crossroads

Die Schauspieler Michelle Rodriguez und Vin Diesel waren auf der Bühne der Game Awards, um des Rennspiel anzukündigen.

Die beiden Fast&Furious-Darsteller Michelle Rodriguez und Vin Diesel durften auf den Game Awards das neue Rennspiel von Slightly Mad Studios ankündigen: Fast & Furious Crossroads. Der Titel wird für PC, Playstation 4 und Xbox One erscheinen und soll bereits im Mai 2020 an den Start gehen. Das gezeigte Material sieht sehr explosiv aus und scheint zumindest dahingehend an die Filmvorlage anzuknüpfen.

Publisher Bandai Namco spricht in der offiziellen Pressemitteilung von einer Erfahrung, die sowohl allein als auch im Multiplayer unterhält. Spieler werden spionieren, Stunts und Überfälle durchführen und Gadgets einsetzen. Neben Diesel und Rodriguez werden Hollywood-Stars, wie Tyrese Gibson, Sonequa Martin-Green und Asia Kate Dillon zu sehen sein.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Fast & Furious Crossroads

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.