Deutsch
Gamereactor
News
Sniper Ghost Warrior Contracts 2

Sniper Ghost Warrior Contracts 2: PS5-Version verzögert sich, CI Games verspricht Wiedergutmachung

Ein Fehler sei die Ursache dafür.

Playstation-5-Besitzer werden am 4. Juli nicht auf die PS5-Version von Sniper Ghost Warrior Contracts 2 zugreifen können, das bestätigte Entwickler CI Games heute in einer Pressemitteilung. Die Entwickler begründen die kurzfristige Verschiebung dieser Ausgabe mit dem Auftreten "unvorhergesehener technischer Probleme". Die PS4-Version wird sich kommenden Monat dank Abwärtskompatibilität auf der Konsole installieren und abspielen lassen, etwaige Neuerungen sind zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht verfügbar. Im Laufe des Jahres soll die PS5-Version nachgeliefert werden.

Als Wiedergutmachung werde ein eigentlich als DLC-Inhalt geplanter Schauplatz mit weiteren Aufträgen Spielern auf allen Plattformen kostenlos zur Verfügung gestellt, heißt es weiter. Die Entwickler informieren außerdem darüber, dass PS4-Spieler auf die PS5-Version aufrüsten können werden, ohne für diesen Vorgang zusätzlich zahlen zu müssen. Sie brauchen dafür lediglich eine Internetverbindung und müssen eine Playstation 5 mit Laufwerk besitzen (nur nötig, wenn ihr euch auch eine physische Disc des Spiels holt).

Sniper Ghost Warrior Contracts 2Sniper Ghost Warrior Contracts 2

Quelle: CI Games.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.