Deutsch
Gamereactor
News

Sony meldet über 10 Millionen verkaufte Playstation-5-Konsolen

Die PS4 hat sich damals nicht ganz so schnell verkauft.

HQ

Microsoft hat gestern Abend bekanntgegeben, dass die Xbox Series weiterhin die erfolgreichste Konsole des Unternehmens ist. Da sie keine konkreten Zahlen nennen, müssen wir diese Aussage erst einmal so hinnehmen, allerdings büßt das Argument natürlich an Überzeugungskraft ein. Sony scheut den harten Vergleich nicht, denn sie warten nicht bis zum nächsten Investorentreffen am 4. August, um zu verraten, wie sich die Verkaufskurve der Playstation 5 entwickelt hat.

In einer Pressemitteilung bestätigt Sony, inzwischen über 10 Millionen Playstation-5-Konsolen verkauft zu haben. In den vergangenen drei Monaten hat der Hersteller demnach etwa 2,5 Millionen Geräte verkauft und noch immer ist die PS5 im Online- und stationären Handel rar gesät. Die Playstation 4 hat übrigens genau zwei Wochen länger gebraucht, um diesen Verkaufsmeilenstein Mitte August 2014 zu erreichen.

Sony meldet über 10 Millionen verkaufte Playstation-5-Konsolen


Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.