Deutsch
Gamereactor
News

Spanische Studie findet heraus, dass Rezensenten von Videospielen übertrieben bewerten

Mehr als 16.000 Texte wurden von einem Algorithmus überprüft.

Es ist ein weit verbreiteter Gedanke, dass die Abschlusswertungen in Videospielrezensionen überholt oder gar obsolet sind. Die Durchschnittsnoten von solchen Texten sammeln sich in einer Skala von 1 bis 10 eher beim Wert 7 an als in der Mitte. Das setzt ein verändertes Verständnis der Nutzer voraus, die selbstständig erkennen müssen, was "gut", "schlecht", "mittelmäßig", "ausgezeichnet" oder "normal" bedeutet.

Unser ehemaliger Kollege Sergio Figueroa, der Gamereactor Spanien letzten Monat verließ, hat sich mit diesem Thema näher beschäftigt und ein computeroptimiertes System entwickelt, das Videospielkritiken analysiert und selbstständig einordnet. Die Anwendung ruft Daten aus mehr als 16.000 Kritiken von fünf relevanten spanischen Online-Magazinen ab, darunter auch Gamereactor, und ermittelt mit einem NLP-Algorithmus (Natural Language Processing) Schlüsselbegriffe, die eine Bewertung erhöhen oder herabsetzen.

Figueroa erkannte auf diese Weise, dass sich die Durchschnittsnoten der ausgelesenen Reviews tatsächlich bei einem Wert sammeln, der über 7 liegt (sowohl beim Menschen als auch beim Computer). Die zweite Schlussfolgerung zeigt auf, dass menschliche Urteile zu Extremen neigen, die teilweise Bewertungen nach sich ziehen, die das Maschinenlernen-Verfahren in den dazugehörigen Texten nicht nachvollziehen kann.

Auffällige Abweichungen lassen sich bei jeder Multiplattform-Webseite feststellen, aber das liegt natürlich auch in der Natur der Sache. Jeder hat seine eigene Meinung und ein Meinungsportal zeigt nur das Spektrum der gesammelten Daten auf. Ihr könnt euch einige der Ergebnisse unseres Kollegen auf diese Webseite anzeigen lassen. Da unsere deutsche Crew mit entsprechenden Übersetzungen ebenfalls regelmäßig auf der spanischen Seite vertreten ist, findet ihr uns dort ebenfalls.

Spanische Studie findet heraus, dass Rezensenten von Videospielen übertrieben bewerten


Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.