Deutsch
Gamereactor
News
Spielestudio

Spielestudio bastelt bald im Handel Nintendo-Switch-Spiele zusammen

Im September veröffentlicht Nintendo auch in Deutschland eine physische Ausgabe des Spiels.

HQ

Mit Spielestudio hat Nintendo schon im Juni eine eigene Spiele-Engine für die Nintendo Switch veröffentlicht, die Nutzer mithilfe von Lerneinheiten in die vereinfachte Programmierung erster, eigener Spieleprojekte einführt. Die Anwendung ist aber nicht nur Lern-Software, sondern gleichzeitig ein Spielplatz zum Ausprobieren der Ideen anderer angehender Spieleentwickler.

Bislang gibt es Spielestudio lediglich digital im Nintendo-Switch-eShop (zum Preis von 30 Euro), doch ab dem 10. September wird Nintendo das Spiel auch physisch im Handel verkaufen. Eine Handelsversion (Preis unbekannt) wurde heute offiziell angekündigt, eine Demo könnt ihr euch aber bereits digital herunterladen. Unsere Autorin Anne hat sich erst vor wenigen Tagen mit dem Titel beschäftigt und eine ausführliche Kritik veröffentlicht, in der sie euch viele weitere Informationen zu Spielestudio verrät.

Spielestudio
HQ

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.