Deutsch
Gamereactor
News
Splinter Cell: Blacklist

Splinter Cell-Producer arbeitet an geheimen Projekt für Warner

HQ

Der nun ehemalige Splinter Cell-Producer Patrick Redding (zuletzt Splinter Cell: Blacklist) hat Ubisoft verlassen und arbeitet nun für Warner Bros an einem noch geheimen Projekt. Das geht aus seinem LinkedIn-Profil hervor. Er arbeitet demnach seit März 2014 als Creative Director für Warner Bros. Montreal. Das Studio arbeitet derzeit eigentlich intensiv an Batman: Arkham Knight (das wir uns neulich dort auch angeschaut und angespielt haben).

Splinter Cell: Blacklist

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.