Deutsch
Gamereactor
News
Dynasty Warriors 9

Splitscreen und Online-Koop in Dynasty Warriors 9 am Start

Koei Tecmo plant zudem eine Demoversion des Spiels.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Dynasty Warriors 9 war nicht unbedingt ein Publikumsliebling, doch Koei Tecmo lässt das Spiel deshalb nicht gleich links liegen. Mit der Integration zweier neuer Spielmodi hoffen sie nämlich darauf, dem Musou-Game wieder neues Leben einzuhauchen. In einem Interview mit der Famitsu bestätigten Producer Akihiro Suzuki und Direktor Atsushi Miyauchi, dass wir ab sofort im geteilten Bildschirm und online mit anderen zusammenspielen dürfen. Die Online-Komponente lässt sich sowohl mit zufälligen Spielern nutzen, alternativ gibt es das klassische Matchmaking. Cross-Plattform-Konnektivität wurde nicht diskutiert, aber das kann ja noch folgen.

Außerdem hat Koei Tecmo eine Demoversion von Dynasty Warriors 9 in Arbeit, die am 1. November in den respektiven Online-Shops bereitstehen soll. Darin dürfen wir uns stolze vier Stunden lang mit den knapp 90 wählbaren Figuren beschäftigen und natürlich auch oben erwähnte Koop-Modi ausprobieren. Miyauchi und Suzuki besprachen im Famitsu-Interview zudem die Weiterfinanzierung ihres Spiels: Zusätzliche Charaktere sollen demnach nicht ins Spiel gelangen, vielmehr setze das Team auf kosmetische Gegenstände, wie Kostüme, Waffen, sowie auf Szenario-Episoden.

Dynasty Warriors 9
Dynasty Warriors 9Dynasty Warriors 9Dynasty Warriors 9

Quelle: Dual Shockers.

Ähnliche Texte

Dynasty Warriors 9Score

Dynasty Warriors 9

KRITIK. Von Sam Bishop

Der Einzug in die offene Welt gibt dem Spiel rein gar nichts, aber ansonsten bleibt vieles beim Alten.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.