Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
News
Call of Duty: Modern Warfare

Staffel 3 mit Trailer in Call of Duty: Modern Warfare gelandet

Das sind die neuen Inhalte.

Die dritte Content-Staffel von Call of Duty: Modern Warfare ist am Abend auf PC, Xbox One und PS4 gelandet, damit Spieler auf aller Welt pünktlich zum langen Osterwochenende mit dem Download fertig sind. Das Update bringt einen neuen Operator (Alex Mason) und drei neue Multiplayer-Karten in das Hauptspiel. Außerdem enthalten ist die Spielsuche für vier Spieler im Battle-Royale-Part Warzone, Quads.

Infinity Ward wird in der dritten Staffel neue Multiplayer-Spielmodi mit spezifischen Regeln einsetzen. In "Scopes and Scatter Guns" kommen beispielsweise lediglich Scharfschützengewehre und Schrotflinten zum Einsatz. Activision hat mehrmals deutlich gemacht, dass sie ihre Benutzerbasis nicht länger teilen wollen, daher ist jede neue Karte, die zu Call of Duty: Modern Warfare kommt, für alle Spieler kostenlos erhältlich. Staffel 3 bringt drei Sechs-gegen-Sechs-Karten mit sich: Talsik Backlot (eine überarbeitete Version der alten Backlot-Karte aus dem ursprünglichen Modern Warfare), das Hovec-Sägewerk und Aniyah Incursion (eine Neuinterpretation von Aniyah Palace).

Die Geschichte von Modern Warfare geht natürlich auch beim Thema Battle Pass weiter. Wer fleißig spielt und XP sammelt, kann zwei neue Waffen freischalten: die halbautomatische 9-mm-Pistole Renetti auf Stufe 15 und das halbautomatische leichte Maschinengewehr SKS auf Stufe 31. Wer zahlt erhält neue Operatoren wie Titelstar Alex schon am ersten Tag - alle Details findet ihr hier.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Call of Duty: Modern Warfare
Call of Duty: Modern Warfare

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt