Deutsch
News
Super Mario 3D Land

Super Mario 3D Land mit Spotpass

Und Hilfe-Funktionen wie auf der Wii

Super Mario 3D Land wird auf dem Nintendo 3DS das Feature Spotpass unterstützen und außerdem den Super Guide, eine Hilfe-Funktion wie auf der Wii, unterstützen, darüber berichtet der Spieleblog Andriasang.

Über Spotpass sollen sich Gegenstände und andere Dinge mit anderen Spielern teilen lassen. Das würde wiederum bedeuten, dass wir die Spieler nicht direkt auf der Straße treffen müssen, sondern das Tauschen über einen Zugangspunkt zum Internet funktioniert. Nicht bekannt ist allerdings, ob sich die Jungs eventuell bei der Übersetzung geirrt haben und es sich vielleicht doch ein Streetpass-Feature handelt.

Bei der Hilfefunktion ist es möglich einen speziellen P-Block zu wählen, der uns dann hilfreiche Gegenstände spendiert, die das Spiel vereinfachen. Eine ähnliche Funktion gab es bereits in New Super Mario Bros. Wii. Wie das Ganze genau funktioniert, werden wir am 25. November erleben, dann erscheint Super Mario 3D Land für den Nintendo 3DS.

Super Mario 3D Land

Ähnliche Texte

Super Mario 3D LandScore

Super Mario 3D Land

KRITIK. Von Christian Gaca

Super Mario 3D Land ist der erste Grund, sich sich einen 3DS zu kaufen. Und damit ist das Jump'n'Run natürlich ein echter Hit.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.