Deutsch
Gamereactor
News
Super Mario Maker

Super Mario Maker-Support der Wii U-Version wird nächstes Jahr eingestellt

Eure Super Mario Maker 2-Version auf der Switch ist nicht davon betroffen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Super Mario Maker ist ein Nintendo Franchise, bei dem Spieler ihre eigenen Mario-Level entwickeln und online für andere zum spielen zur Verfügung stellen können. Das garantiert eine schier unendliche Anzahl von Inhalten die wir spielen können und fördert die eigene Kreativität. Die Serie machte ihr Debüt 2015 auf der Wii U, ein Jahr später erschien Super Mario Maker auch für den Nintendo 3DS. Doch nun, da Super Mario Maker 2 im vergangenen Jahr auf der Nintendo Switch veröffentlicht wurde, macht es den ersten Ableger des Franchise obsolet.

Deswegen hat Nintendo Europe auch auf Twitter verkündet, dass wir am dem 31. März 2021 keine Level mehr auf der Wii U-Version von Super Mario Maker herunterladen können. Auch die Super Mario Maker Bookmark-Website schließt am selben Tag ihre Pforten.

Ab dem 13. Januar 2021 wird der Super Mario Maker für die Wii U auch aus dem Ninendo eShop genommen. Als Besitzer könnt ihr das Spiel trotzdem weiterhin deinstallieren und später wieder herunterladen. Alle Informationen dazu findet ihr hier

Das alles hat keinen Einfluss auf die Funktionen von Super Mario Maker 2 auf der Switch. Unsere Meinung über den neuesten Teil der Spielereihe könnt ihr euch hier durchlesen.

Super Mario Maker

Ähnliche Texte

Super Mario MakerScore

Super Mario Maker

KRITIK. Von Martin Eiser

Nintendo gibt uns ein Werkzeug, mit dem wir einen Klassiker mit anderen Augen sehen und uns neu verlieben - und wir können die Erfahrung mit der ganzen Welt teilen.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.