Deutsch
Gamereactor
News
Crysis Remastered

Switch-Portierung von Crysis Remastered: Im Herbst soll eine physische Version erscheinen

Die Crysis Remastered Trilogy ist ebenfalls für den Herbst 2021 geplant.

HQ

Im Juli 2020 erschien mit Crysis Remasted eine Neuauflage des Crytek-Klassikers. Obwohl wir uns in unserem Test nur sehr bedingt für den modernisierten Shooter erwärmen konnten, möchten wir die Crysis-Fans unter Euch gerne auf die jüngste Ankündigung von Crytek hinweisen:

Nachdem Crysis Remastered vergangenes Jahr digital in Nintendos eShop erschienen ist, soll diesen Herbst eine physische Switch-Version folgen. Kostenpunkt im Einzelhandel: 39,99 Euro.

Wie bereits Anfang des Monats vermeldet wurde, soll im Herbst 2021 auch die Crysis Remastered Trilogy erscheinen, wobei die einzelnen Teile der Trilogie auch separat angeboten werden sollen. Bei den Zielplattformen handelt es sich um den PC, die PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S und die Switch. Ob die Trilogie ebenfalls als physische Version erscheint, ist aktuell noch nicht bekannt.

Crysis Remastered

Ähnliche Texte

Crysis RemasteredScore

Crysis Remastered

KRITIK. Von Petter Hegevall

13 Jahre nach der Veröffentlichung und dank der neuen Grafikkarten können wir mit Sicherheit sagen: Ja, wir haben Computer, auf denen Crysis läuft.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.