Deutsch
Gamereactor
News
Prey

Talente von Dishonored und Prey arbeiten an neuem Spiel bei Arkane Austin

Game Director Harvey Smith verantwortet das Projekt.

Arkane Studios hat nach und nach bewiesen, dass sie zu den aufregenderen Studios von Bethesda gehören, deshalb fragen wir uns gespannt, was sie als First-Party-Entwickler für Microsoft hervorbringen (die beiden Firmen fusionieren in diesem Jahr aller Voraussicht nach). Derzeit arbeitet Arkane an Deathloop, allerdings entsteht im Hintergrund bereits ein weiteres Projekt.

In einem Interview mit Vandal bestätigte Harvey Smith, der Game Director von Prey und dem ersten Dishonored: Die Maske des Zorns, dass er mit einem Team bei Arkane Austin an einem geheimen Projekt arbeitet: "Ich bin nicht an Deathloop beteiligt, sondern arbeite mit den Leuten, die Dishonored und Prey gemacht haben, an etwas anderem", so Smith.

Genauere Details teilte er leider nicht mit, doch wir haben uns erst kürzlich mit dem Manager getroffen, um über verschiedene Dinge zu sprechen. Eines der Themen waren die spielerischen Möglichkeiten, die Arkane in kommenden Spielen erkunden könnte.

Prey

Ähnliche Texte

PreyScore

Prey

KRITIK. Von Mike Holmes

Kann Arkane Studios mit diesem ambitionierten Reboot den Kultklassiker Prey wiederaufleben lassen?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.