Deutsch
News
Horizon: Zero Dawn

Technische Korrekturen in PC-Version von Horizon: Zero Dawn haben für Guerilla "oberste Priorität"

Allerdings wissen wir noch nicht, wann die Fehler behoben werden.

Sony hat letzte Woche Horizon: Zero Dawn auf dem PC veröffentlicht und damit die Gelegenheit ergriffen, ihre First-Party-Produkte einer neuen Zielgruppe vorzustellen. Obwohl wir während unseres Tests auf keine nennenswerten technischen Probleme gestoßen sind, beschweren sich viele Tausende Nutzer auf Steam über den mangelhaften technischen Zustand des Open-World-Abenteuers, unter dem ihre Spielerfahrung erheblich leidet. Guerilla hat sich der Kritik angenommen und im Forum erklärt, dass Korrekturen am Spiel derzeit die oberste Priorität für das Studio hätten.

"Wir überwachen all unsere Kanäle und sind uns bewusst, dass bei einigen Spielern Abstürze und andere technische Probleme aufgetreten sind. Bitte beachtet, dass wir diese Berichte mit der höchsten Priorität untersuchen." Es gibt noch keinen Zeitplan für etwaige Fehlerkorrekturen, doch Guerrilla verspricht, uns und die PC-Version so bald wie möglich auf den neuesten Stand zu bringen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Horizon: Zero Dawn
Photo: Guerrilla Games

Ähnliche Texte

Horizon: Zero Dawn - The Frozen WildsScore

Horizon: Zero Dawn - The Frozen Wilds

KRITIK. Von Anne Zarnecke

Mitte der Woche erschien die neue Erweiterung vom fantastischen Horizon: Zero Dawn und nachdem sich Anne dort ausgiebig umgesehen hat, ist sie bereit ein Fazit zu ziehen.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.