Deutsch
Gamereactor
News
Night in the Woods

The Glory Society spricht erstmals über neues Spiel

Das Team besteht aus einigen Mitgliedern von Infinite Fall, den Entwicklern von Night in the Woods.

Der erwachsene Ton von Night in the Woods verhalf dem Team von Infinite Fall dazu, auf der ganzen Welt viele Fans mit ihrem Indie-Kleinod zu gewinnen. Als das Game 2017 erschien, tauchte es bei vielen Medien unter den Nominierungen für das Spiel des Jahres auf, was zweifellos für die Qualität dieses Projekts spricht. Letztes Jahr zerbrach dieses Team jedoch, nachdem sich ein Mitglied der Truppe nach schweren Missbrauchsvorwürfen das Leben nahm. Die restlichen Produzenten haben sich anschließend mit einem gleichgesinnten Künstler zusammengetan, um The Glory Society zu gründen. Dieses kleine Team hat letzte Woche erstmals von ihr erstes Spiel gesprochen: "Hey, da. Ist eine Weile her. Wir waren damit beschäftigt, an einem Spiel zu arbeiten, wie sich herausstellt. Bald mehr Infos dazu. Neues Spiel. Cooles Team. Wir sind aufgeregt. Bleibt dran."

Night in the Woods

Ähnliche Texte

Night in the WoodsScore

Night in the Woods

KRITIK. Von Petter Hegevall

Neugierde, Depression, Freundschaft, Loyalität, Fragen, Zweifel, Zynismus - all das sind Themen, die Infinite Fall in ihrem Debut behandelt.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.