Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
News
Pokémon Unite

The Pokémon Company verwandeln Pokémon in ein MOBA

Tencent Games hilft bei der Erstellung dieser Online-Erfahrung.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Letzte Woche hat uns The Pokémon Company mit einer großen Überraschung zurückgelassen, die heute wie eine Bombe geplatzt ist. In Zusammenarbeit mit einem Studio von Tencent Games werden die Pokémon-Entwickler Pokémon Unite veröffentlichen, ein Team-basiertes Online-MOBA für Smartphones und die Nintendo Switch. Zwei Teams à fünf Spieler treten in Echtzeitkämpfen gegeneinander an, um am Ende des Matches mehr Punkte als der Gegner zu erreichen.

Jeder Spieler sucht sich zu Beginn einer Partie ein Pokémon aus, mit dem sie oder er zunächst wilde Pokémon bekämpft. Die "gefangenen" Pokémon werden an sogenannten „Score Points" abgegeben, die uns heilen, jedoch auch vor dem gegnerischen Team zerstört werden können. Mit gesammelter Erfahrung steigen unsere Pokémon im Level auf und schalten neue Attacken und höhere Evolutionsstufen frei. Da es in Pokémon Unite keine Typvorteile gibt, kommt es umso mehr auf die richtige Zusammenstellung der Fähigkeiten und auf Teamwork an. In jedem Match können wir neu wählen, wie sich unsere Pokémon entwickeln sollen und welche Attacken sie beim Levelaufstieg erhalten - das reicht bis hin zu sogenannten Unite-Moves (ultimativen Fähigkeiten) mit hohem Cooldown.

Pokémon Unite wird zu einem noch unbekannten Zeitpunkt auf Nintendo Switch und mobilen Geräten (iOS und Android) erscheinen. Es ist kostenlos spielbar, hat jedoch Mikrotransaktionen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Pokémon Unite
Pokémon UnitePokémon UnitePokémon Unite
Pokémon Unite
Pokémon UnitePokémon UnitePokémon Unite
Pokémon UnitePokémon Unite

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt