Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
News
Rage 2

Tim Willits möchte Rage 3 so schnell wie möglich machen

Dabei bekommt Rage 2 noch bis nächstes Jahr neue Inhalte.

Bethesda ist erst diese Woche mit Rage 2 gestartet und obwohl die initialen Meinungen von Spielern und Kritiker nicht allzu heiß ausgefallen sind, ist das Studio immer noch voller Adrenalin und Tatendrang. Wenn es nach Tim Willits, Manager bei id Software, geht, kann das nächste Kapitel gar nicht früh genug kommen. Im Interview mit The Hollywood Reporter erklärte der Entwickler, dass er gerne sofort einen dritten Teil hinterherschieben würde:

"Ich hoffe es. Ja, das ist die Antwort auf diese Frage. Wir haben das Franchise schon immer geliebt, weil es so ein lustiges Setting ist. Wir können tun, was wir wollen. Wir haben sogar schon darüber gesprochen, auf riesigen Kakerlaken zu reiten. In wie vielen anderen Spielen kann man ein legitimes Gespräch über [dieses Thema] führen? Es ist ein verrücktes, lustiges, aufregendes Franchise und ich hoffe, wir können so schnell wie möglich ein drittes [Kapitel] schaffen."

Rage 2

Ähnliche Texte

Rage 2Score

Rage 2

KRITIK. Von Kim Orremark

'Mad Max trifft Doom' klingt auf dem Papier nach einer tollen Idee. Kann der Open-World-Shooter diesen Erwartungen standhalten?



Lädt nächsten Inhalt