Deutsch
Gamereactor
Vorschauen
Tony Hawk's Pro Skater 1 and 2

Tony Hawk's Pro Skater 1 and 2: Abstecher ins Warehouse

Carl hat im ikonischsten Level der erfolgreichen Skateboard-Reihe ein paar Tricks ausprobiert. Hier sind seine Eindrücke und Befürchtungen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Sobald die digitale Version von Tony Hawk den kleinen Asphalthügel hinunterrollt, der sich am Anfang des legendären Levels „The Warehouse" aus Tony Hawk's Pro Skater 1 befindet, kommt mir ein Gedanken in den Sinn: Warum injiziert mir Activision diese Nostalgie-Ladung nicht direkt in meine Blutgefäße? Ich sitze hier vor einer sehr begrenzten Demo von Tony Hawk's Pro Skater 1 and 2, denn das bevorstehende Remake der ersten beiden Spiele der Pro-Skater-Serie darf ich ganze zwei Minuten lang anspielen. Anschließend wird es zurückgesetzt.

Ich werde in eine Zeit zurückversetzt, in der ich immer wieder das gleiche Level gespielt habe - nur diesmal muss ich dafür keine Demo-CD-ROM einlegen. Mein linker Daumen weicht per Reflex von seinem gewohnten Platz auf dem Joystick rüber zum D-Pad, da man die Games früher auf diese Weise spielte. Das war damals aber auch der Grund dafür, warum ich nach einigen Stunden das Gefühl hatte, als hätte mir Tony mit seinem Skateboard selbst die Hand kaputt geschlagen. Genau wie vor zwölf Jahren fahre ich in der Remake-Version wieder und wieder durch das winzige Lagerhaus, um meinen eigenen Highscore zu übertreffen und geheime Teile der Strecke zu finden.

Dieser kleine Ausschnitt des bevorstehenden Remakes fühlt sich an wie das Spiel, das ich in meiner Erinnerung wieder und wieder gespielt habe. Natürlich hat sich die Präsentation seit 1999 ernsthaft verbessert, denn die Grafik hat Quantensprünge hinter sich. Wer sich also auf ein willkommenes Wiedersehen mit einem alten Freund freut, der kann sich auf jeden Fall auf die baldige Veröffentlichung freuen. Denn in der sehr kleinen Auswahl, die ich gesehen habe, war alles wie gewohnt.

Tony Hawk's Pro Skater 1 and 2Tony Hawk's Pro Skater 1 and 2

Das Arcade-ähnliche Gameplay, bei dem man versucht, die besten Tricks, Flips, Grabs und Grinds auf relativ spektakuläre Art und Weise miteinander zu verketten, ist immer noch recht zufriedenstellend. Auch wenn es nicht wirklich nach echtem Skateboarding aussieht, ist es einfach unglaublich cool, eine Reihe gut ausgeführter Combos zu stehen, während wir versuchen das Gleichgewicht zu halten, unsere Tricks zu differenzieren und im Rhythmus zu bleiben. Gleichzeitig frage ich mich, ob das Projekt nicht vielleicht doch über die einfache Formel stolpern kann.

Das liegt zum einen daran, dass sich die Demo auf das sehr kleine Demo-Level beschränkt, das trotz seines legendären Status längst nicht zu den besten Kursen gehört, die die ersten beiden Ableger von Tony Hawk's Pro Skater zu bieten haben. Das Herumfahren macht Spaß und es ist super, all die kleinen Geheimnisse zu finden, aber es fühlt sich fast klaustrophobisch an, im kleinen Skatepark im Kreis herumzufahren. Als ich jünger war, habe ich es genossen, all die kleinen Ecken und Winkel in einem sehr begrenzten Bereich zu erkunden, aber heute frage ich mich, ob es wirklich genügend Abwechslung beim Gameplay gibt. Ist es am Ende nicht vielleicht doch diese Art von Spiel, bei der man sich immer wieder selbst gut zuredet und sagt: "Na, macht es nicht Spaß? Es ist wie in alten Zeiten." Doch sobald der nostalgische Rausch erst einmal abgeklungen ist, sitzt Tony ja doch wieder alleine in seinem Warehouse rum.

Deshalb hoffe ich, dass die Entwickler mit diesem Remake etwas mehr wollen. Die eigenen Fähigkeiten sollten vielleicht durch etwas Neues, Aufregendes und Unbekanntes herausgefordert werden. Denn obwohl ich es immer noch genießen kann, Tricks miteinander zu verbinden, während der gut kuratierte Soundtrack mich dazu ermutigt, in neue Highscore-Bereiche vorzudringen, befürchte ich auch, dass das Alter der Erfahrung zu offensichtlich sein könnte.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte

Tony Hawk's Pro Skater 1 and 2Score

Tony Hawk's Pro Skater 1 and 2

KRITIK. Von Petter Hegevall

Ein 21 Jahre altes Skateboard-Spiel (+ Fortsetzung), das zu einer beliebten kulturellen Ikone wurde, ist jetzt zurück. Zeit für uns, die alten Turnschuhe aus dem Schrank zu kramen...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.