Deutsch
Gamereactor
News
Trackmania Turbo

Trackmania Turbo rast auch auf PS4 und Xbox One

HQ

Ubisoft setzt die eigene Bastel-Racer-Reihe fort. Trackmania Turbo bekommt eine eine komplett neue grafische Ausrichtung und wird Ende des Jahres für PC, Playstation 4 und Xbox One erscheinen. Unter der Leitung von Fancois Alaux, Academy-Award-Gewinner und Creative Director, setzt der neue Stil auf Elemente der Rennsport-Kultur.

Der Fokus liegt auf Zeitrennen und die perfekte Rundenzeit mit einer leicht zu erlernenden, aber schwer zu meisternden Spielmechanik, in der wir unsere eigenen Limits und Herausforderungen festlegen. Die Kampagne verfügt über 200 Strecken in vier Umgebungen mit jeweils eigenständigem Gameplay.

Trackmania Turbo erweitert das Spielerlebnis um einen neuen Modus. „Double Driver" ist ein kooperativer Spielmodus, in dem wir ein und dasselbe Auto mit zwei Controllern steuern. Außerdem gibt es ein neues, systematisches Musikfeature, das die Musik zu jeder Zeit an die Spielerfahrung anpasst.

Mit an Bord ist natürlich auch wieder ein Streckeneditor. Außerdem wird das Rennspiel derzeit auch in einem eigenständigen Projekt speziell für Virtual-Reality-Geräte entwickelt. Diese Version wird zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen. Trackmania Turbo erscheint am 26. November 2015 für PC, PS4 und Xbox One.

HQ
Trackmania Turbo
Trackmania TurboTrackmania Turbo
Trackmania Turbo
Trackmania TurboTrackmania TurboTrackmania Turbo
Trackmania TurboTrackmania Turbo

Ähnliche Texte

Trackmania TurboScore

Trackmania Turbo

KRITIK. Von Ingo Delinger

Das Spaßrennspiel zum Selberbauen will nun auch die Konsolen erobern. Und es sieht ganz so aus, als ob dem Erfolg nichts im Weg steht.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.