Deutsch
News
Hyper Scape

Ubisoft: "Hyper Scape hat unsere Erwartungen nicht erfüllen können"

Die Entwickler geben den Battle-Royale-Titel aber noch nicht auf, denn heute startet Saison 2.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Wir waren nicht besonders angetan von Hyper Scape, Ubisofts Interpretation des Battle-Royale-Genres. Die meisten Spieler scheinen mit unseren Eindrücken übereinzustimmen, was nun auch Ubisoft dazu veranlasst hat, zusätzliche Ressourcen bereitzustellen, um das Online-Actionspiel zu reparieren. In einem Update auf der Webseite des Spiels erklärt der Publisher, dass es Hyper Scape nicht gelungen sei, populär genug zu werden, unter anderem weil die angestrebte Spielqualität noch nicht erreicht wurde:

"Vor drei Monaten haben wir Hyper Scape [...] veröffentlicht. Wir waren begeistert von der Resonanz, als Millionen unseren Battle-Royale-Versuch ausprobierten und uns sagten, wie sehr sie die Bewegung und das schnelle Tempo des Spiels lieben würden. Obwohl der Open-Beta-Start auf dem PC im Juli erfolgreich war, konnten wir die hohen Erwartungen, die wir uns selbst mit der vollständigen Veröffentlichung [des Spiels] auf der Konsole im August gestellt hatten, nicht erfüllen. Wir wissen auch, dass wir die hohen Erwartungen unserer Spieler nicht vollständig [erfüllen] konnten, also haben wir noch einiges zu tun, [bis wir bei diesem Ziel] angelangt sind. Unser Team ist der Herausforderung jedoch voll und ganz verpflichtet."

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Erste Änderungen wird es in Saison 2 von Hyper Scape geben, die heute startet. Ironischerweise heißt dieses Kapitel "The Epilogue" und es werden nur wenige neue Inhalte oder Änderungen erwartet: Eine Waffe, eine Hacking-Fähigkeit, der allgegenwärtige Battle-Pass wurde aktualisiert und zwei frische Spielmodi gibt es ebenfalls.

"Atrax" ist eine Art Granatwerfer mit explosiven Kugeln, die erst nach einer bestimmten Zeit detonieren. Der neue Hack lässt euch eine horizontale Plattform erstellen, um kreative, neue Bewegungsoptionen zu erhalten - allerdings will Ubisoft damit vorerst nur herumexperimentieren und deshalb bleibt die Fähigkeit nicht lange im Spiel.

Im Laufe der zweiten Staffel wird Hyper Scape neue Spielmodi erhalten, darunter "Crown Rush Duo" und "Floor is Lava. Der Plattform-Hack wird für Floor is Lava unverzichtbar sein, sobald sich der Boden in tödliches Magma verwandelt. Ubisoft möchte die Spielmodi regelmäßig rotieren lassen und bringt deshalb einige alte Spielvarianten zurück, während gleichzeitig an neuen Adaptionen gewerkelt wird.

Beim Matchmaking wird sich einiges tun, denn Spieler werden neuerdings in ein Rangsystem eingeordnet und treten in bestimmten Spielmodi anschließend nur noch gegen Kontrahenten an, die ihren Fähigkeiten entsprechen. Ihr müsst zuerst zehn Partien absolvieren, ehe euch das System in die Divisionen Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamant oder Champion einordnet.

Um Spielern einen weiteren Anlass zu geben, regelmäßig in das Spiel zu schauen, versucht es Ubisoft mit Bestechungsgeschenken. Die Spieler erhalten einmal am Tag eine kleine Belohnung, wenn sie sich auf den Hyper-Scape-Servern blicken lassen. Beim Season Pass wird ebenfalls auf die Konkurrenz geschaut, denn neben dem Premium-Tiers warten kosmetische Belohnungen und Premium-Währungen darauf, von fleißigen Spielern abgegriffen zu werden.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Hyper ScapeHyper Scape

Ähnliche Texte

Hyper ScapeScore

Hyper Scape

KRITIK. Von Magnus Groth-Andersen

Ubisoft hat endlich die Battle-Royale-Arena betreten, doch ob ihr futuristischer Shooter den großen Jungs die Krone streitig machen kann?



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.