Deutsch
News
Call of Duty: Warzone

Vier italienische Künstler malen Call of Duty: Warzone

Roberto Recchioni, Giovanni Timpano, Ricardo Torti und Giacomo Bevilacqua zeigen euch, wie sich das Spiel auf ihre Kunst überträgt.

Die vierte Staffel von Call of Duty ist vor ein paar Wochen in Call of Duty: Modern Warfare und Call of Duty: Warzone gestartet. Die Popularität der Serie hat vier italienische Künstler (Roberto Recchioni, Giovanni Timpano, Ricardo Torti und Giacomo Bevilacqua) dazu veranlasst, den Battle-Royla-Krieg in der sogenannten "Warzone Art" zu interpretieren. Diese vier Werke sollen die Erfahrungen und Emotionen der Künstler ausdrücken, die in den Gräben von Verdansk um ihr virtuelles Überleben gekämpft haben. Für viele sind es nur Illustrationen, aber die großen Fans werden jede Szene und jedes Element wiedererkennen. Ebenfalls zu seen sind der legendäre Captain Price und Kyle 'Gaz' Garrick.

Call of Duty: Warzone
Giacomo Bevilacqua
Call of Duty: Warzone
Giovanni Timpano
Call of Duty: Warzone
Ricardo Torti
Call of Duty: Warzone
Roberto Recchioni

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.